SGE holt elf Titel auf NRW-Ebene

Auf dem Weg zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin machten die jüngeren Schwimmer der SG Essen um die Trainerinnen Kerstin Vogel und Vanessa Knoll Station im Landesleistungszentrum Köln und sammelten dort bei den NRW-Jahrgangsmeisterschaften (Jg. 2003-01 Mädchen/ 2003-99 Jungen ) elf Titel, 19 Silber- und 15 Bronze-Medaillen.

Für die jüngsten Aktiven (Jg. 2003) war der Landesentscheid eine der wichtigsten Meisterschaften der Saison, für einige andere sogar der Höhepunkt. Für zwölf Aktive war es nur eine Durchgangsstation auf dem Weg zu den Jahrgangs-DM. „Es wurden viele Bestzeiten geschwommen“, freute sich SGE-Trainerinnen Kerstin Vogel. Und das zum Teil aus dem vollen Training heraus.

Jahrgangsmeister der SGE

Johanna Köther (Jg. 2002) über 200 m Schmetterling in 2:30,85 Min..

Elina Oschurok (Jg. 2002) über 200 m Brust in 2:45,09, 100 m Brust in 1:16,36, 100 m Schmetterling in 1:08,13 Min..

Merle Rademacher (2002) über 200 m Rücken in 2:30,92 Min..

Johanna Reich (2001) über 200 m Lagen in 2:28,94, 50 m Rücken in 0:32,68 Min..

Matthias Sosna (2000) über 50 m Brust in 0:31,79 Min..

Miki van Loock (2002) über 50 m Rücken in 0:33,07, 100 m Rücken in 1:10,09 Min.

Adrian Darius Wilhelm (2000) über 200 m Schmetterling in 2:15,47 Min..