RW Borbeck punktet im Abstiegskampf

DSC Kaiserberg II – SG Kupferdreh-Byfang 1:7. Der Tabellenzweite bleibt auf Erfolgskurs. Im Hinspiel musste sich die SG noch mit einem Remis begnügen, diesmal gab das Quartett Annika Breuer, Claudia Bludau, Niklas Preuten und Gerhard Schulz keinen einzigen Satz ab. Die beiden Essenerinnen gewannen gemeinsam in zwei umkämpften Durchgängen das Doppel. Anschließend war Annika Breuer erfolgreich, während Claudia Bludau im Mixed mit Niklas Preuten mühelos punktete. Außerdem siegten: Breuer, Schulz, Preuten/Sebastian Fuchs (1.Doppel), Schulz/Breuer (2.Doppel).
BC Recklinghausen – BC Rot-Weiß Borbeck 3:5. Die abstiegsbedrohten Borbecker fuhren beim Tabellenvierten einen wichtigen Sieg ein. Die Partie war hart umkämpft und spannend bis zum letzten Ballwechsel. Matchwinner bei den Gästen waren Spitzenspieler Sumedha Dharmasena und Duc Hoa Tran, die beide ohne Satzverlust blieben und auch gemeinsam das erste Herrendoppel gewannen. Im Spitzeneinzel setzte sich Sumi Dharmasena zweimal in der Verlängerung durch (23:21, 25:23), während Duc Hoa Tran mühelos das dritte Einzel gewann. Weitere Punkte holten: Rüdiger Twiehaus/Marc Wierig sowie Laura Strunz, die mit einem Drei-Satz-Erfolg im Dameneinzel den Gesamterfolg sicherte.