Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Kanupolo: Deutschland-Cup

Rothe Mühle lädt zum „Fest des Kanupolo“

24.05.2012 | 20:24 Uhr
Rothe Mühle lädt zum „Fest des Kanupolo“

„Es soll ein Fest des Kanupolo-Sports werden“, sagt Jürgen Konrad , Organisationsleiter vom KSC Rothe Mühle. Die Voraussetzungen für ein großes Sportfest am Pfingstwochenende auf und um den Baldeneysee sind gegeben. 125 Teams aus 14 Nationen mit 1300 Aktiven, Trainern und Betreuern, haben für den 41. Internationalen Deutschland-Pokal, dem weltweit größten Turnier, gemeldet.

„Es soll ein Fest des Kanupolo-Sports werden“, sagt Jürgen Konrad , Organisationsleiter vom KSC Rothe Mühle. Die Voraussetzungen für ein großes Sportfest am Pfingstwochenende auf und um den Baldeneysee sind gegeben. 125 Teams aus 14 Nationen mit 1300 Aktiven, Trainern und Betreuern, haben für den 41. Internationalen Deutschland-Pokal, dem weltweit größten Turnier, gemeldet.

Neben den starken Teams aus Europa reisen drei aus Taipei an. Erstmals nimmt auch ein Damenteam aus dem Iran teil. Die Sportler sind alle rund um das Regattahaus in Zelten untergebracht. „Hier zeigt es sich, wie wichtig es ist, dass die vorhandenen Flächen für den Wassersport erhalten bleiben und nicht anderweitigen Plänen zum Opfer fallen“, erklärt Konrad.

Aus Essener Sicht werden Rothe Mühle und die KG Wanderfalke in der Herren Leistungsklasse I an den Start gehen. In dieser Spielklasse, hier geht es um den „Deutschland Cup“, treten 29 Teams aus zehn Nationen an. Rothe Mühle tritt mit seinen Nationalspielern Henning Steinhauer, Jakob Husen, Johan Driessen und Bastian Prekel den Kampf um den Titel an. Der Deutsche Nationaltrainer, Björn Zirotzki aus Duisburg, nimmt all seine Spieler nochmals unter die Lupe um den Kader für die WM in Posen (5.-9.September) zu nominieren.

Zeitplan, Samstag: 8 - 20 Uhr; Sonntag: 8 - 20 Uhr; Montag: 8 - 12.50 Uhr, Endspiele ab 13 Uhr, Siegerherung 16 Uhr.

Dietmar Mauer

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Dennis Szczesny meldet sich beim Tusem zurück
Handball
Zwei Verletzungen. Zusammen vier Monate Pause. Dennis Szczesny meint, das reicht. Am Donnerstag tritt er mit dem Tusem bei seinem Ex-Klub Dormagen an.
Humann-Nachwuchs fährten zur Deutschen Meisterschaft
Volleyball
Die männliche U18 des VV Humann hat sich in Aachen für die Deutschen Meisterschaften Mitte Mai in Dachau qualifiziert.
ETB reist zum Kellerduell nach Baumberg
Fussball
Für Fußball-Oberligist steht am heutigen Donnerstag einiges auf dem Spiel. Für Gastgeber Baumberg auch. Es ist Abstiegskampf-Zeit.
Bei RWE übernimmt ein Trainerduo mit Rot-Weiss im Herzen
Rot-Weiss-Essen
Jürgen Lucas und Markus Reiter bilden das Trainerduo, das RWE bis zum Saisonende betreuen wird. Sie wissen: „Wir müssen in Vorleistung treten.“
Jürgen Lucas und Markus Reiter übernehmen bei Rot-Weiss
Präsentation
Jürgen Lucas und Markus Reiter übernehmen RWE bis zum Saisonende. 24 Stunden nach der Fascher-Entlassung steht die Lösung.
article
6691932
Rothe Mühle lädt zum „Fest des Kanupolo“
Rothe Mühle lädt zum „Fest des Kanupolo“
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/rothe-muehle-laedt-zum-fest-des-kanupolo-id6691932.html
2012-05-24 20:24
Essen