Das aktuelle Wetter NRW 18°C

Fußball – Belichtet und...

Plötzlich positive Signale

08.06.2010 | 21:03 Uhr

Haben die Rot-Weißen noch eine Perspektive? Können sie wenigstens in der 5.Liga antreten? Diese Fragen bohren sich in die Gedanken der Anhänger dieses Traditionsklubs. Gestern haben RWE-Vorstand, Aufsichtsrat und der Insolvenzverwalter Frank Kebekus gemeinsam getagt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ordner am Spielfeldrand, Handschlag vorm Anpfiff, drohender Ausschluss: Die Umsetzung welcher Maßnahmen und Vorsätze hilft am besten, neue Gewalt im Essener Amateurfußball zu verhindern?

Ordner am Spielfeldrand, Handschlag vorm Anpfiff, drohender Ausschluss: Die Umsetzung welcher Maßnahmen und Vorsätze hilft am besten, neue Gewalt im Essener Amateurfußball zu verhindern?

So haben unsere Leser abgestimmt

Trainer und Verantwortliche in den Vereinen sollen ihre Spieler disziplinieren - und notfalls bestrafen.
28%
Der Espo will "Krawallclubs" ausschließen. Vereinen würden Mitteln gestrichen, sie dürften nicht mehr mitspielen.
65%
Die Vereine müssen auch wirklich Ordner stellen, die zu erkennen sind und notfalls eingreifen.
5%
Shakehands vor dem Spiel mit allen Gegenspielern und dem Schiedsrichter.
1%
511 abgegebene Stimmen
 
article
3319756
Plötzlich positive Signale
Plötzlich positive Signale
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/ploetzlich-positive-signale-id3319756.html
2010-06-08 21:03
Essen