Onisemiuc lässt seine Zukunft offen

Einen neuen Verein hat Trainer Onisemiuc noch nicht. Er nennt KFC Uerdingen und dem FC Kray „sehr interessante Vereine“. Mit beiden Klubs soll es schon Gespräche gegeben haben. „Aber vielleicht trainiere ich auch erstmal keinen Verein.“

Mircea Onisemiuc spielt auch mit dem Gedanken, die Fußball-Lehrer-Lizenz zu machen. Da sieht er aber für sich Probleme: „Das lässt sich nicht realisieren, wenn man im Beruf steht und dazu noch eine Mannschaft auf höherem Niveau trainiert.“