Metropol Baskets starten gut in Relegation

Die Metropol Baskets Ruhr sind mit einem 69:66 (31:29)-Heimsieg gegen das Giants Düsseldorf Junior Team in die Relegationsrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) gestartet. Mit der Leistung vom Karnevalssonntag wird dem Kombinationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen aber ein harter Kampf gegen den Abstieg bevorstehen. Der Sieg gegen den Tabellenletzten der Vorrunde West hing am seidenen Faden. Gefeiert wurden am Ende vor allem die beiden Youngster: Die U14-Spieler Valentin Bredeck (Recklinghausen) und Migel Wessel (Hertener Löwen), beide Jahrgang 2001, hielten die Metropol Baskets mit ganz wichtigen Körben in der Schlussphase auf Siegkurs. So hatte Trainer Razvan Munteanu für seine beiden Jüngsten auch ein Extralob parat: „19 Punkte von unseren 2001ern – das war wirklich stark.“

Metropol: Wessel (8/2), Winck (10), Bredeck (11), Verhülsdonk (9, 7 Reb.), Sundheim (7), Hürland, Akporukevwe, Rieken (11, 7 Reb.), Führer, Fabek (7/1), Kröner, Fleute (6, 10 Reb.).