Kupferdreh-Byfang dreht irres Spitzenspiel

Bis zur 73. Minute sah es im Spitzenspiel nach einem Steeler Sieg aus. Der Tabellenführer spielte in Überzahl und führte 3:0. Doch in den letzten 20 Minuten stellte die SG Kupferdreh-Byfang den Spielverlauf auf den Kopf und siegte mit 4:3. „Wir haben ganz viel Herz und Leidenschaft gezeigt. In der Schlussphase haben wir alles auf eine Karte gesetzt“, so SG-Trainer Michael Wüsten. Sein Gegenüber Dirk Möllensiep rang um Fassung: „Das ist mir unerklärlich.“

SG Kupferdreh-Byfang – SpVgg Steele 4:3 (0:2). Tore: 0:1 Schadhof (10.), 0:2, 0:3 Kuhlmann (44., 59.), 1:3 Brötzmann (73.), 2:3 Goczik (73.), 3:3 Kirchberger (87.), 4:3 Borowski (90.+3).
SV Burgaltendorf II – BG Überruhr 1:3 (0:2). Tore: 0:1 Bingker (11.), 0:2 Ibruli (21.), 1:2 Hasanovic (55.), 1:3 Issa (88.).
Sportfreunde 07 – Kray 04 1:3 (0:1). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Caliskan (53., 76., 80.), 1:3 Barbidis (83.).
Rüttenscheider SC – Preußen Eiberg 3:2 (0:2).
SF Niederwenigern II – SV Leithe 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Schmiske (6.), 1:1 Carkci (56.)
SC Werden-Heidhausen II – ESC Rellinghausen II 1:1 (0:0). Tore: 0:1 Völling (47.), 1:1 Munsch (84.).
Teutonia Überruhr – Heisinger SV 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Nadolny (16.), 0:2 Höffeler (70.), 1:2 Lenzko (76.).
ESG 99/06 – FSV Kettwig 1:3 (1:0). Tore: 1:0 Rausch (43.), 1:1 Hitzegrad (59.), 1:2 Eigentor (87.), 1:3 Flatow (90.+2).
SuS Niederbonsfeld – VfL Kupferdreh 4:1 (1:0). Tore: 1:0 Bien (9.), 2:0 Brand (66.), 3:0 Bachmann (82.), 3:1 Omosefe (86.), 4:1 Kemper (89.).
Yurdum Spor – ETB II 3:10 (2:6). Tore: 0:1 Gipper (9.), 0:2 Byaram (13.), 0:3, 0:4 Koukladas (31., 35.), 0:5 Gipper (39.), 1:5 Tuna (43.), 2:5 Hobucher (45.+1), 2:6 Bayram (45.+2), 2:7 Gipper (58.), 3:7 Heinrich (65.), 3:8 Cheppih (72.), 3:9 Bayram (78.), 3:10 Koukladas (87.).