HTC Kupferdreh vor der Entscheidung

Verbandsliga Herren
ETB II – Club Raffelberg III (15 Uhr, GS Süd).
Durch einen Sieg hätte es der ETB am letzten Spieltag selbst in der Hand, die Klasse zu erhalten. Eine Niederlage bedeutet den Einzug in der Abstiegsrelegation.
TV Jahn Hiesfeld – HTC Kupferdreh (So., 17 Uhr). Für Kupferdreh ist es die letzte Chance, in die Aufstiegsrunde einzuziehen. Die Hiesfelder sind mit optimalen 18 Punkten aus sechs Spiel jedoch klar favorisiert. Das Team von Chris Hoenderdos war zuletzt mit drei Siegen in Folge aber gut in Form.
Verbandsliga Damen
ETB – Moerser TV (So., 11 Uhr, GS Süd).
„Die Moerser sind immer ein unangenehmen Gegner gewesen, der sehr unkonventionell und das Tempo geschickt verschleppen kann“, meint ETB-Trainer Tobias Bierkämper.
HTC Kupferdreh – ETB II (Sa., 13.30 Uhr, Krausen Bäumchen). HCE II – HTC Kupferdreh (So., 9.15 Uhr). Nach dem Derby gegen den Tabellendritten ETB bestreitet der HTC Kupferdreh das Topspiel gegen Spitzenreiter ETB.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE