Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Beachvolleyball

Holtwick und Semmler bei Olympia dabei

10.06.2012 | 21:10 Uhr
Holtwick und Semmler bei Olympia dabei
Katrin Holtwick (l.) und Ilka Semmler.

Es ist amtlich: Die Beachvolleyballerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmeler haben sich für die Olympischen Spiele in London qualifiziert. Beim Grand Slam in Moskau schied das Team zwar in der zweiten Winner-Runde mit einem 0:2 (11:21, 10:21) gegen die Holländerinnen Meppelink/van Gestel aus, aber für Rang neun gab es über 320 Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 8000 US-Dollar, das für die dritte Top-Ten-Platzierung bei der World Tour 2012 ausgeschüttet wurden.

Es ist amtlich: Die Beachvolleyballerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmeler haben sich für die Olympischen Spiele in London qualifiziert. Beim Grand Slam in Moskau schied das Team zwar in der zweiten Winner-Runde mit einem 0:2 (11:21, 10:21) gegen die Holländerinnen Meppelink/van Gestel aus, aber für Rang neun gab es über 320 Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 8000 US-Dollar, das für die dritte Top-Ten-Platzierung bei der World Tour 2012 ausgeschüttet wurden.

Weltranglisten-Punkte

In Moskau rutschte das Duo vom Seaside Beach Essen aufgrund der Setzliste und Wild Cards für Teams aus dem Gastgeberland auf Rang 22 und bekam es in ihrem Pool mit den Vizeweltmeisterinnen Walsh/May-Treanor (USA), den Deutschen Sara Goller und Laura Ludwig sowie Urata/Take (Japan) zu tun. „Das war eine der stärksten Gruppen in diesem Jahr”, sagte Katrin Holtwick. Beim 0:2 (15:21, 12:21) gegen die US-Girls und beim 1:2 (17:21, 21:18, 11:15) gegen das deutsche Duo war dann auch nicht viel zu holen.

Umso wichtiger war es, dass es beim 2:0 (21:17, 21:15) gegen die Japanerinnen am nächsten Tag wesentlich besser lief. In der ersten Winner-Runde behaupteten sich Holtwick/Semmler gegen die Griechinnen Arvanity/Tsiartsiani, die sie aus gemeinsamen Trainingslagern sehr gut kennen, mit 2:0 (21:23, 21:11). Bereits an diesem Montag geht es für die beiden Spielerinnen weiter nach Rom zur nächsten Turnier-Station..

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
RWE sucht nach Lösungen, dem Anspruch gerecht zu werden
Ausblick
Die letzten Auftritte wurden dem eigenen Anspruch nicht gerecht, da ist man sich bei Rot-Weiss Essen einig. Nur in der Frage nach den Gründen nicht.
Positive Entwicklung bei den Moskitos lässt hoffen
Eishockey
Die Existenz des Eishockey-Oberligisten ESCMoskitos steht auf dem Spiel und rund 1500 Zuschauern kamen zum Derby, viele auch aus Herne, um für den...
Knut Jendruck neuer Leichtathletik Kreisvorsitzender
Leichtathletik
Mit dem Leichtathletik-Kreistag beendete Klaus Diekmann seine Tätigkeit als erster Vorsitzender und stellte den zahlreich anwesenden Vereinsvertretern...
Rockets laden wieder zum Europacup-Turnier
Skaterhockey
Zu Hause gegen Lüdenscheid starten die Bundesliga-Hockeyskater der SHC Rockets am 21. März in die Saison. Doch schon jetzt haben sie Grund zur Freude,...
Allbau-Damen etwas entspannter
Volleyball
Nach dem knappen 3:2-Sieg gegen Lüdinghausen beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsränge vier Punkte. Humanns Dritte mit weißer Weste.
Fotos und Videos
article
6753283
Holtwick und Semmler bei Olympia dabei
Holtwick und Semmler bei Olympia dabei
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/holtwick-und-semmler-bei-olympia-dabei-id6753283.html
2012-06-10 21:10
Essen