Frank Gentges verletzt sich schwer an der Hand

Moskitos-Trainer Frank Gentges hat sich nach dem Spiel beim Herner EV (3:7) schwer an der Hand verletzt: Er war nach der Pressekonferenz auf dem Weg in die Kabine mit der Hand an einem Geländer hängen geblieben, sein Ring hatte sich verhakt.

Der HEV leistete die dringend notwendige Erstversorgung, Gentges wurde anschließend im Krankenhaus notoperiert. „Die weitere Entwicklung muss man abwarten“, sagt der Coach, der am Freitag gegen Halle aber wieder an der Bande am Westbahnhof stehen will.