Förderspiel mit vier weiteren U19-Junioren

Soll Spielpraxis erhalten: Kapitän: Mario Neunaber.
Soll Spielpraxis erhalten: Kapitän: Mario Neunaber.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Auch Kapitän Mario Neunaber soll über 90 Minuten Einsatzzeit erhalten. Wichtige Matchpraxis für die Neuzugänge Björn Kluft und Kevin Freiberger.

Beim Oberligisten TSG Sprockhövel (19 Uhr) bestreitet Rot-Weiss Essen am heutigen Dienstag ein weiteres Förderspiel. RWE-Coach Marc Fascher schlägt mit diesem anspruchsvollen Gegner zwei Fliegen mit einer Klappe: „Zum einen haben wir nach nur zwei Partien in der Rückrunde noch viele Spieler, die unbedingt Matchpraxis sammeln müssen, zum anderen haben die Jungs, die bisher bei uns waren, richtig Spaß gemacht, deswegen wollen wir nun den nächsten Schritt mit ihnen gehen.“ Aus der U19 haben diesmal Torhüter Sören Ahlers, Stefan Siepmann, Nico Lucas und Emre Kilav das Vergnügen. Bei den Senioren soll Kapitän Mario Neunaber 90 Minuten Spielpraxis bekommen, auch die Neuzugänge Björn Kluft und Kevin Freiberger sollen ihre Rückstände mit dieser Partie weiter aufholen können.