ETB verabschiedet Carsten Bartels und Niklas Cox

Nun gut, jetzt haben die ETB Wohnbau Baskets noch ein Heimspiel. Da man gerade auch nach dem ersten Playoff-Auftritt in Nürnberg nicht davon ausgehen durfte, verabschiedeten sich die Schwarz-Weißen wohl vorsichtshalber schon am Montag von zwei verdienten Leistungsträgern.

Carsten Bartels, der dem Team seit einigen Wochen mit einer Knieverletzung fehlt, beendet seine schwarz-weiße Basketball-Karriere, um sich ganz auf die Ausbildung zu konzentrieren. Auch Geschäftsführer Niklas Cox hört zum 31. Mai auf – die Wohnbau Baskets sagten „Danke!“.