Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball, 2.Liga

ETB Baskets

17.04.2012 | 21:00 Uhr
ETB Baskets
ETB-Trainer Igor Krizanovic gibt Patrick Carney Anweisungen. Michael Gohl / WAZ FotoPool

Der Mitteldeutsche BC trifft im am Freitag beginnenden Playoff-Halbfinale auf die Zauberer aus Crailsheim, im zweiten Vergleich kommt es zum Duell der Ritter aus Kirchheim mit den Giganten aus Düsseldorf. Für Basketball-Zweitligist (Pro A) ETB ist die Saison dagegen seit Ostermontag beendet. Das Aus kam im Viertelfinale gegen Kirchheim.

Der Klub kann sich bereits auf die Planungen für die Spielzeit 2012/13 konzentrieren. „Und das tun wir sehr intensiv“, berichtet Baskets-Coach Igor Krizanovic. Die Priorität liegt auf dem aktuellen Kader, der Kroate gibt Einblick in seine Gedankenspiele. „Wir haben eine sehr erfolgreiche Saison gespielt und bei einigen Spielern sehe ich weiteres Entwicklungspotenzial. Bei anderen leider weniger.“ In Zahlen ausgedrückt: Die Hälfte des Kaders wird den Verein verlassen müssen, folglich soll die andere an den ETB gebunden werden. Ob das gelingt? Krizanovic: „Ich habe ein sehr gutes Gefühl.“

Deutsche Spieler

Auch Neuzugänge gibt es noch nicht. Auch hier gibt Krizanovic nur eine Prioritätenliste bekannt, und die konzentriert sich auf deutsche Spieler. Dieser Markt war immer schon umkämpft, eine Neuregelung in der Eliteliga BBL verschärft die Konkurrenzsituation noch einmal: Vier von zehn Spielern auf den BBL-Spielberichtsbogen müssen künftig Deutsche sein. Bei elf Spielern sind es deren fünf, bei zwölf Spielern deren sechs. „Und die Spieler sind sich ihres Marktwertes durchaus bewusst“, so Krizanovic. Immerhin: „Wir haben schon jetzt ein Budget zur Verfügung gestellt bekommen und werden eine starke Mannschaft in der nächsten Saison haben.“

Playoffs bleiben Ziel

Denn Platz sieben und der sensationelle Playoff-Einzug hat auch seine Schattenseite: „Wir können ja jetzt schlecht Platz zehn als Ziel ausgeben, das wäre unlogisch. Wir wollen wieder in die Playoffs, das kann ich jetzt schon sagen.“ Aber Igor Krizanovic warnt: „Ein selbstverständlicher Kandidat für die Top acht sind wir aber noch lange nicht.“

Achim Faust



Kommentare
Aus dem Ressort
Doppelte Genugtuung für Daniel Grebe bei RWE
Grebe
Beim 3:1-Auswärtssieg gegen die SF Siegen freute sich der RWE-Mittelfeldspieler Daniel Grebe nicht nur über seinen 76-minütigen Einsatz von Beginn an, sondern auch über viele alte Bekannte aus Siegen. Gekrönt wurde das Ganze durch einen Sahnepass.
RWE-Boss Welling kündigt Gespräche mit den Fans an
Fans
Die Distanz der Mannschaft zur Fankurve beim Auswärtsspiel in Siegen führte zu Irritationen. RWE-Vereinsboss Dr. Michael Welling hat Verständnis für beiden Seiten und will vermitteln. „Das, was wir vor der Saison leider versäumt hatten, holen wir jetzt schnellstmöglich nach."
Ein Tag wie gemalt
Regionalliga
Der FC Kray feiert im Spiel gegen den VfL Bochum U23einen 3:2-Sieg und hat nun 17 Punkte nach zwölf Spielen auf dem Konto
Der fünfte Streich
Basketball
Der ETB trumpft auf und gewinnt auch gegen die Rockets aus Gotha (76:58), Trainer Igor Krizanovic sieht noch immer eine Menge Potenzial
RWE gewinnt in Siegen
Fußball-Regionalliga
Es war das prophezeite harte Stück Arbeit, doch Fußball-Regionalligist RWE durfte sich am Ende über drei wertvolle Punkte freuen: Die Mannschaft von Trainer Marc Fascher setzte sich am Freitagabend bei den Sportfreunden Siegen nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit noch mit 3:1 durch.
Umfrage
Ab Sonntagnachmittag wohnen und trainieren die Fußball-Weltmeister vor dem Länderspiel auf Schalke in Essen. Die U21 von Horst Hrubesch spielt am Dienstag in der EM-Relegation gegen die Ukraine im Stadion Essen an der Hafenstraße. Welches Ereignis finden Sie für Essen interessanter, wichtiger?

Ab Sonntagnachmittag wohnen und trainieren die Fußball-Weltmeister vor dem Länderspiel auf Schalke in Essen. Die U21 von Horst Hrubesch spielt am Dienstag in der EM-Relegation gegen die Ukraine im Stadion Essen an der Hafenstraße. Welches Ereignis finden Sie für Essen interessanter, wichtiger?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das wichtige Spiel der U21 in unserer Stadt.
71%
Der Aufenthalt der Weltmeister in unserer Stadt.
29%
725 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
FC Kray besiegt Bochum 2
Bildgalerie
Regionalliga
DFB-Elf trainiert im Uhlenkrug
Bildgalerie
Nationalmannschaft
Kray gewinnt in Wuppertal
Bildgalerie
Regionalliga