Dank an alle, „die mich unterstützt haben“ - Letzte Saison als Aktiver – Kommende Saison als Trainer

Matthias Graute vergaß bei aller Freude nicht den Dank „an die, die mich unterstützt haben“. Lisa, Eltern, Schwiegereltern, Zuschauer, Trainingspartner, Freunde – und natürlich die Sponsoren und seinen Heimatverein TRC Essen. „Vor allem möchte ich dem Kölner Triathlon Team 01 und speziell Gerhard Herrera danken. Seit 2007 starte ich mit Erststartrecht für Köln und genieße hier die volle Unterstützung.“

Die Deutschen Meisterschaften im Duathlon waren allerdings sein vorletzter Start für das Kölner Team, denn nach dieser Saison will Matthias Graute seine aktive Laufbahn beenden und im kommenden Jahr als Trainer wirken.

Bis dahin hat er aber als Athlet noch einiges vor: Die Duathlon-Europameisterschaften, die Triathlon-Bundesliga (wo er für seinen Heimatverein TRC Essen startet) und eventuell im Herbst die Duathlon-WM, für die er qualifiziert ist. Eventuell deshalb, weil Matthias Graute noch nach einem Sponsor für den Flug nach Adelaide (Australien) sucht.