Aufsichtsrat Skrube tritt zurück

Was wir bereits wissen
Weitere schlechte Nachrichten rund um Basketball-Zweitligist (Pro A) ETB: Noch am Freitag trat Frank Skrube vom ETB-Namenssponsor Wohnbau als Aufsichtsrat der Baskets zurück.

Weitere schlechte Nachrichten rund um die Baskets: Noch am Freitag trat Frank Skrube vom ETB-Namenssponsor Wohnbau als Aufsichtsrat der Baskets zurück. Er sei erst im Dezember mit dem „wahren Ausmaß der Probleme“ konfrontiert worden, so Skrube.

Auch er wollte den Fehlbetrag nicht näher beziffern.

Darüberhinaus begründete Skrube, der in der Vergangenheit immer wieder die lokale Bedeutung von Sportsponsoring für die Wohnbau eG betont hatte, seinen Schritt mit strategischen Differenzen. „Ich hoffe, die wirtschaftlichen Probleme des Vereins können gelöst werden.“ Dass die Wohnbau eG ein Teil der Lösung sein könne, sei eine Option.