Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Essen

31:21 – Huttroper legen früh den Grundstein

14.11.2012 | 00:08 Uhr

Handball-Bezirksliga

Winfried Huttrop II – SG Tura/Altendorf II 31:21 (15:10).
Mit einer schnellen 5:0-Führung legten die Huttroper den Grundstein zum nie gefährdeten Erfolg.

Tore Huttrop: Menning (7), Nowotny (6), Hepprich (5), Prevolnik (4), Feldvoss, Teske, Schäfer, Spenner (je 2), Völker; SG: Karalic (6), Zeitz, Neumann, Gutjahr (je 3), v. Rheinberg (2), Block, Walasinski, Richwy, Weiss.

GW Werden II – HSG Hallo III 25:24 (12:10). Ein überraschender Erfolg des Aufsteigers gegen die routinierten Stoppenberger.

Tore GWW: Hitzbleck (10), Gummersbach (7), Seibel (5), Letzel (2), Kraft; HSG: Hübben (8), C. Berus (6), König, Hantke (je 4), Thüs (2), Renken.

ETB II – TV Cronenberg 20:25 (8:11). Die Cronenberger bauten die Tabellenführung aus, hatten jedoch mit den Schwarz-Weißen einige Probleme. Der ETB ging mit 3:1 in Führung und hielt das Spiel bis zum 19:21 völlig offen.

Tore ETB: Rimbach (5), Jäkel (4), Dammann, Möller (je 3), Matzke (2), Geissler, Etscheid, Gerissen; TVC: B. Wysk, Gehenio, Sonnenberg (je 5), Kullik (4), Graf (3), Jung, T. Krugmann, Jacobsen.

MTG Horst – HSG Hallo 28:24 (14:12). Nach einem 2:5-Rückstand drehte die MTG Horst das Spiel, konnte sich jedoch erst in der Schlussphase entscheidend absetzen.

Tore MTG: Fischer (7), J. Hegemann (6), Grolms (5), C. Marx (3), Schuster, Schäfer (je 2), R. Hegemann, Löffel, Kesper; HSG: Westphal (6), Siebrecht (4), Paulukat, Hummerich, Schneider (je 3), Wanner, Stocky (je 2), Jenzowski.

Tusem III – Kettwig 70 IV 28:28 (16:7). Aufsteiger Tusem baute nach dem Wechsel stark ab und geriet erstmals mit 26:27 in Rückstand.

Tore Tusem: Immel (11), Leinfels (5), Mauschewski, Unthan (je 3), Brüning, de Buhr (je 2), Coquette, Weber; K70: F. Fuchs (9), Mühlenhoff, S. Schinke (je 6), Jäger (4), Burgsmüller (2), Luhrenberg.


SC Phönix – HSG Hallo II 20:15 (11:7). Tore SCP:
v.d. Linden (5), Jodl (4), L. Schwätzer (3), Littawe, Winkelmann (je 2), D. Schwätzer, Riemer, Coors, Schmidt; HSG: Dohmen (4), O. Wysk, Pantel (je 3), Dasbach (2), C. Berus, Beyer, Haase.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Tusem mit toller Energieleistung zum 31:31 gegen Rostock
Handball 2.Liga
Vorletzter Spieltag in der 2.Handball-Bundesliga. Die Saison ist so gut wie gelaufen für den Tusem und Empor Rostock, denn beide Teams hatten sich...
Personalengpass bei Etuf-Damen vor Spiel in Regensburg
Tennis
Fünfter Spieltag in der 1.Tennis-Bundesliga. Der Aufsteiger Etuf Essen läuft an diesem Sonntag beim Eckert Tennis Team Regensburg auf (11 Uhr). Und...
Keine Nachbarschaftshilfe
Bezirksliga
Für das abstiegsbedrohte Team von Adler Uniongeht es nun ausgerechnet gegen den Lokalrivalen SC Frintrop.
Rockets mit dem letzten Aufgebot
Skaterhockey
Ausgerechnet beim Duell mit HC Köln-West pfeifen die Essener personell aus dem letzten Loch. Siegesserie soll halten.
Erstes Heimspiel für die Cardinals
Football
Auch dem Remscheider Amboss soll standgehalten werden. Essener wollen bei der Titelvergabe weiter ein Wörtchen mitreden.
Fotos und Videos
Schonnebeck in der Oberliga
Bildgalerie
Landesliga
RWE verliert 1:2 gegen Köln 2
Bildgalerie
Regionalliga
Kray schlägt Schalke mit 1:0
Video
Regionalliga
FC Kray schlägt Schalke 2
Bildgalerie
Regionalliga
article
7291162
31:21 – Huttroper legen früh den Grundstein
31:21 – Huttroper legen früh den Grundstein
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/31-21-huttroper-legen-frueh-den-grundstein-id7291162.html
2012-11-14 00:08
Essen