Zwei Turniere der Fußball-„Oldies“ beim TuS Ennepetal

Ennepetal..  Zum mittlerweile 22. Mal kicken die Fußball-Oldies beim TuS Ennepetal um den Wolfgang-Steudtner-Gedächtnispokal. Die Ü32-Mannschaften beginnen am Samstag um 12 Uhr mit den Gruppenspielen im Bremenstadion. Die Zwischenrunde startet gegen 14.45 Uhr, das Finale wird für 16.30 Uhr erwartet. Gespielt wird auf Kleinfeldern.

Gruppe 1: TuS Ennepetal II, FSV Gevelsberg, RW Oberwengern. Gruppe 2: TuS Esborn, VfB Schwelm, TuS Haßlinghausen, Titelverteidiger TSG Herdecke. Gruppe 3: RSV Altenvoerde, FC Silschede, Fortuna Wuppertal, TuS Ennepetal.

Zum 14. Mal stehen sich Ü50-Mannschaften beim TuS Ennepetal gegenüber. Dabei geht es für die Teams aus dem hiesigen Fußballkreis auch um die Qualifikation zur Westfalenmeisterschaft 2016. Los geht es am Sonntag um 11.15 Uhr, das erste Halbfinale wird um 14 Uhr angepfiffen und die Finalspiele beginnen um 15 Uhr.

Gruppe 1: SG TuS Ennepetal/FSV Gevelsberg, SSV Hagen, Titelverteidiger Teutonia 08 Lippstadt, TuS Grünbaum. Gruppe 2: PSV Bork, Hiddinghauser FV, SG SuS Volmarstein/FC Herdecke-Ende, Westf. Herne.