Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Reiten

Volmarstein holt die Kreisstandarte

31.05.2012 | 12:00 Uhr
Volmarstein holt die Kreisstandarte

Sprockhövel. Die letzten Handgriffe müssen sitzen. Es wird nachgegurtet, der Helm gerückt, die weißen Handschuhe angezogen. Am Pfingstwochenende fand zum 62. Mal das große Reit- und Springturnier im Märkischen Reit- und Fahrverein Haßlinghausen statt. Peter Thamm, in Haßlinghausen zuständig für die Meldestelle, spricht von etwa 1600 Starts.

Zum zweiten Mal fand neben den Qualifikationen für die „Nürnberger Nachwuchsschärpe“ und für die Warsteiner Reitsportförderung zeitgleich die Kreismeisterschaft statt. Bereits vor zwei Jahren war der Märkische Reit- und Fahrverein Haßlinghausen der Gastgeber der Kreismeisterschaft.

Beim Wettstreit um die Kreisstandarte waren insgesamt sechs Prüfungen zu absolvieren. In diesem Jahr erreichte der LZRFV Volmarstein mit einem durchgängig starken und harmonischen Auftritt den Sieg. Schließlich durften sich freuen Nicole Bahners auf Sunshine, Laura Bamberger auf Staning Ovation, Alexander Eggert auf Lady, Ann Marion Fischer auf Etienne, Annika Jedrkowiak auf Dante, Sandra Kiemstedt auf Lea, Kristina Rüth auf Florenzo und Benedikt zur Nieden auf Leopold, der auch die Mannschaftsführung übernahm.

Ein beeindruckendes Bild ist immer wieder die Siegerehrung wenn die Mannschaften mit ihren Trainern und den Vereinsstandarten aufmarschieren. Dann erfolgen die Übergaben der Medaillen und Siegerschärpen sowie die Schleifen für die Pferde von den Richtern. Erstmalig wurden zwei „Fair Play Preise“ vom Kreisreiterverband vergeben, einer an Marie-Claire Piorreck und einer an Jana Bergmann, die wegen ihres vorbildlichen und sportlichen Verhaltens ausgezeichnet wurden.

WR-Redaktion

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Klippel verletzt sich schwer am Knie
Handball-Landesliga
Auch wenn es unterm Strich mit dem 22:26 (8:12) die erwartete Niederlage in der Handball-Landesliga für RE Schwelm beim Zweiten HSG Hohenlimburg gab,...
Schölzel macht Gevelsberg in letzter Minute froh
Fußball-Bezirksliga
Durch den eigenen Kantersieg gegen Schlusslicht VTS Iserlohn und die Heimniederlage der SpVg Hagen 1911 gegen den FSV Gevelsberg haben sich die...
Ennepetal sorgt in Ahlen für die Überraschung
Fußball-Oberliga
Für eine faustdicke Überraschung in der Fußball-Oberliga hat der TuS Ennepetal gesorgt. Beim ambitionierten Aufstiegs-Aspiranten RW Ahlen entführten...
Gevelsberg verspielt 18:12-Führung und wichtigen Schritt zum Ligaerhalt
Handball-Oberliga
Es sind noch 23 Sekunden zu spielen. Patrick Huhn entschärft den Wurf von Janis Wieczorek. Der Gevelsberger Keeper leitet sofort den Gegenangriff ein....
TuS Haßlinghausen ist wichtiger als VfB Schwelm
Fußball-Kreisliga A
Der Hiddinghauser FV stand am vierten Spieltag dieser Saison urplötzlich und unerwartet auf dem ersten Tabellenplatz der Fußball-Kreisliga A, Gruppe...
Fotos und Videos
Kramer verlässt Schwelm
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Spitzenspiel in Voerde
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Futsal in Gevelsberg
Bildgalerie
Fußball-Nachwuchs
Cross- und Waldlaufmeister ermittelt
Bildgalerie
Leichtathletik
article
6712207
Volmarstein holt die Kreisstandarte
Volmarstein holt die Kreisstandarte
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/ennepetal-gevelsberg-schwelm/volmarstein-holt-die-kreisstandarte-id6712207.html
2012-05-31 12:00
Ennepetal Gevelsberg Schwelm