Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Reiten

Volmarstein holt die Kreisstandarte

31.05.2012 | 12:00 Uhr
Volmarstein holt die Kreisstandarte

Sprockhövel. Die letzten Handgriffe müssen sitzen. Es wird nachgegurtet, der Helm gerückt, die weißen Handschuhe angezogen. Am Pfingstwochenende fand zum 62. Mal das große Reit- und Springturnier im Märkischen Reit- und Fahrverein Haßlinghausen statt. Peter Thamm, in Haßlinghausen zuständig für die Meldestelle, spricht von etwa 1600 Starts.

Zum zweiten Mal fand neben den Qualifikationen für die „Nürnberger Nachwuchsschärpe“ und für die Warsteiner Reitsportförderung zeitgleich die Kreismeisterschaft statt. Bereits vor zwei Jahren war der Märkische Reit- und Fahrverein Haßlinghausen der Gastgeber der Kreismeisterschaft.

Beim Wettstreit um die Kreisstandarte waren insgesamt sechs Prüfungen zu absolvieren. In diesem Jahr erreichte der LZRFV Volmarstein mit einem durchgängig starken und harmonischen Auftritt den Sieg. Schließlich durften sich freuen Nicole Bahners auf Sunshine, Laura Bamberger auf Staning Ovation, Alexander Eggert auf Lady, Ann Marion Fischer auf Etienne, Annika Jedrkowiak auf Dante, Sandra Kiemstedt auf Lea, Kristina Rüth auf Florenzo und Benedikt zur Nieden auf Leopold, der auch die Mannschaftsführung übernahm.

Ein beeindruckendes Bild ist immer wieder die Siegerehrung wenn die Mannschaften mit ihren Trainern und den Vereinsstandarten aufmarschieren. Dann erfolgen die Übergaben der Medaillen und Siegerschärpen sowie die Schleifen für die Pferde von den Richtern. Erstmalig wurden zwei „Fair Play Preise“ vom Kreisreiterverband vergeben, einer an Marie-Claire Piorreck und einer an Jana Bergmann, die wegen ihres vorbildlichen und sportlichen Verhaltens ausgezeichnet wurden.

WR-Redaktion

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Am Samstag können Volleyballerinnen Bezirksliga-Meister werden
TV Eintracht Vogelsang
Große Zufriedenheit herrschte auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des TV Eintracht Vogelsang. Die vorgetragenen Bilanzen zeigten, dass der Verein...
Ennepetal favorisiert in Aplerbeck
Fußball-Oberliga
Das Jahr hat für den Fußball-Oberligisten TuS Ennepetal gut begonnen. Ein Sieg gegen Hamm, ein Remis gegen Erndtebrück. Das lässt die Klutertstädter...
Sander überrascht mit bestem Trainings-Ergebnis
Ski-Weltcup
Am Samstag (ab 11.45 Uhr) startet Andreas Sander, alpiner Skirennfahrer aus Ennepetal, in sein traditionell einziges Heimrennen im Weltcup-Winter:...
Schwelm kann das direkte Duell gewinnen
2. Basketball-Bundesliga,...
Noch zwei Spiele in der Hauptrunde der 2. Basketball-Bundesliga, Pro B Süd, stehen auf dem Programm. Danach geht es in die Playoff-Begegnungen – mit...
Hagemann ab sofort beim TuS Wengern
Fußball-Bezirksliga
Gespräche hat es immer wieder gegeben, erste Gerüchte gab es zum Jahreswechsel, jetzt ist es amtlich: Christian Hagemann engagiert sich für den...
Fotos und Videos
Das Ticket gelöst
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga
WM-Impression mit Sander
Bildgalerie
Alpine Ski-WM
Viel Arbeit für Rahim
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
Erfolgreiche Kämpfer
Bildgalerie
Karate
article
6712207
Volmarstein holt die Kreisstandarte
Volmarstein holt die Kreisstandarte
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/ennepetal-gevelsberg-schwelm/volmarstein-holt-die-kreisstandarte-id6712207.html
2012-05-31 12:00
Ennepetal Gevelsberg Schwelm