Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Tischtennis

TV Altenvoerde hat leichtes Spiel

14.11.2012 | 06:00 Uhr

Ennepe-Ruhr. Der Überblick über die führenden Teams im Südkreis.

Damen-Verbandsliga: TTF Schwelm - TV Dellbrück 1:8. Auch gegen die Rheinländer konnten die Schwelmerinnen nicht aus dem Vollen schöpfen und traten nur mit drei Spielerinnen an. Dabei stellte sich Regina Hartmann nur für einen Schlag an den Tisch und gab dann aufgrund ihrer Schulterverletzung auf, so dass praktisch nur ein halbes TTF-Team agierte, in dem Alexandra Knappe und Tabea Meier für ihre Farben kämpften. Aber zu mehr als einem Ehrenpunkt reichte es nicht. Den holte Meier gegen Ivonne Köpper mit 3:1 (11:8, 9:11, 11:6, 11:6). Somit stand es nach nur einer Stunde Spielzeit 8:1 für die Damen aus Dellbrück.

Herren-Bezirksliga: TV Lichtenplatz - TV Weißtal 5:9. Weiterhin ohne ihr Brett drei, Lars Kressin, standen die Lichtenplatzer letztlich auf verlorenem Posten. Dietmar Krüger rückte aus der zweiten Mannschaft nach. Die Partie begann mit zwei Doppelerfolgen für den Aufsteiger, der nach Dennis Krügers Erfolg sogar mit 3:1 in Führung ging. Doch in der Folge waren nur noch Lars Telle und erneut Dennis Krüger zum 5:5-Ausgleich erfolgreich. Die letzten vier Einzel gingen jedoch verloren. Lichtenplatz rangiert derzeit nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz.

TVL-Punkte: Dennis Krüger/F. Telle, L. Telle/Dietmar Krüger - Dennis Krüger (2), L. Telle

Herren-Kreisliga: TV Altenvoerde - ATS Hohenlimburg-Nahmer 9:4. Gegen die mit gleich vier Ersatzleuten angetretenen Gäste setzte sich der TVA recht sicher durch. Die 2:1-Führung nach den Doppeln bauten sie im ersten Einzeldurchgang auf 6:3 aus. Danach musste nur noch gerhard Hinz im Spitzenspiel gegen Patrick Tautz, eigentlich Brett zwei des ATS, gratulieren.

TVA-Punkte: G. Hinz/Foerthmann, Schuster/Lenzen - G. Hinz, Foerthmann (2), Schuster (2), K. Hinz, Luschei.

Ulrich Mittag


Kommentare
Aus dem Ressort
Wilder nach dem Schock in der Kabine: „Ich bin super stolz auf euch alle“
Schwelmer Baskets
Die Enttäuschung saß tief, ganz tief bei den Schwelmer Baskets. „Das ist mit Worten nicht zu erklären“, sagte Trainer „Raffi“ Wilder, „die Spieler haben alles gegeben und stehen mit leeren Händen da.“
Laufangebot für Bambinis, Schüler und Senioren
12. Ennepetal-Lauf
Zur festen Größe im Veranstaltungskalender der Läuferszene hat sich inzwischen der Ennepetal-Lauf etabliert. Bereits zum zwölften Mal laden die Sportfreunde Ennepetal auch in diesem Jahr alle Laufinteressierten am ersten Samstag im Mai in das Ennepe-Tal ein.
Top-Leistung von „Küken“ Sieberg
Leichathletik
Die Schwelmer Jungs/TG Rote Erde Schwelm und die Nachwuchsläufer waren am Ostermontag beim 5. Lenneper Osterlauf am Start. Mit einem zweiten und dritten Platz sowie weiteren guten Ergebnisse waren sie mehr als zufrieden. Die beste Leistung lieferte jedoch „Küken“ Lisa Sieberg über zwölf Kilometer...
Krönender Saisonabschluss bleibt verwehrt
2. Basketball-Bundesliga...
Gut, spannend war es. Hoch spannend. Und ein Wechselbad der Gefühle. Das Tiebreak-Spiel um den Einzug in das Finale um die ProB-Meisterschaft der zweiten Basketball-Bundesliga hätte dramaturgisch nicht besser inszeniert werden können. Jeder ARD-Tatort mutiert dagegen zu einer Heimatschnulze. Dass am...
TuS und FSV verlieren knapp
Fußball-Bezirksliga
Reichlich Tore gab es am Osterwochenende in den Spielern der heimischen Bezirksliga-Teams. Einen Punkt fuhr aber nur Spitzenreiter SC Obersprockhövel ein.
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Das Aus für Schwelmer Baskets
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga...
Schwelm besiegt Baunach
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
TVL schließt mit Sieg ab
Bildgalerie
Tischtennis-Bezirksliga