Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Tischtennis

TV Altenvoerde hat leichtes Spiel

14.11.2012 | 06:00 Uhr

Ennepe-Ruhr. Der Überblick über die führenden Teams im Südkreis.

Damen-Verbandsliga: TTF Schwelm - TV Dellbrück 1:8. Auch gegen die Rheinländer konnten die Schwelmerinnen nicht aus dem Vollen schöpfen und traten nur mit drei Spielerinnen an. Dabei stellte sich Regina Hartmann nur für einen Schlag an den Tisch und gab dann aufgrund ihrer Schulterverletzung auf, so dass praktisch nur ein halbes TTF-Team agierte, in dem Alexandra Knappe und Tabea Meier für ihre Farben kämpften. Aber zu mehr als einem Ehrenpunkt reichte es nicht. Den holte Meier gegen Ivonne Köpper mit 3:1 (11:8, 9:11, 11:6, 11:6). Somit stand es nach nur einer Stunde Spielzeit 8:1 für die Damen aus Dellbrück.

Herren-Bezirksliga: TV Lichtenplatz - TV Weißtal 5:9. Weiterhin ohne ihr Brett drei, Lars Kressin, standen die Lichtenplatzer letztlich auf verlorenem Posten. Dietmar Krüger rückte aus der zweiten Mannschaft nach. Die Partie begann mit zwei Doppelerfolgen für den Aufsteiger, der nach Dennis Krügers Erfolg sogar mit 3:1 in Führung ging. Doch in der Folge waren nur noch Lars Telle und erneut Dennis Krüger zum 5:5-Ausgleich erfolgreich. Die letzten vier Einzel gingen jedoch verloren. Lichtenplatz rangiert derzeit nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz.

TVL-Punkte: Dennis Krüger/F. Telle, L. Telle/Dietmar Krüger - Dennis Krüger (2), L. Telle

Herren-Kreisliga: TV Altenvoerde - ATS Hohenlimburg-Nahmer 9:4. Gegen die mit gleich vier Ersatzleuten angetretenen Gäste setzte sich der TVA recht sicher durch. Die 2:1-Führung nach den Doppeln bauten sie im ersten Einzeldurchgang auf 6:3 aus. Danach musste nur noch gerhard Hinz im Spitzenspiel gegen Patrick Tautz, eigentlich Brett zwei des ATS, gratulieren.

TVA-Punkte: G. Hinz/Foerthmann, Schuster/Lenzen - G. Hinz, Foerthmann (2), Schuster (2), K. Hinz, Luschei.

Ulrich Mittag



Kommentare
Aus dem Ressort
Camp der Raccoons kam gut an
Baseball-Nachwuchs
Die letzten Tage der Sommerferien nutzten Stefan Kramer und Christian Jakoby, Trainer der Ennepetal Rccoons, um die Kinder ihrer Schülermannschaft in einem zweitägigen Baseballcamp auf die noch verbleibenden Saisonspiele vorzubereiten. Neben dem vollständig angetretenem Schülerteam der Raccoons...
Leistung macht Lust auf die kommende Saison
Handball-Oberliga
Diese offizielle Eröffnung macht Mut, sie macht Lust auf mehr, lässt auf einen weiteren Verbleib auch nach dem dritten Jahr Handball-Oberliga für die HSG Gevelsberg-Silschede hoffen und als Wahrscheinlich erscheinen. Denn was die Akteure um Trainer Hans-Peter Müller vor knapp 250 Zuschauern zeigten,...
In nächsten Tagen etwa 900 Schilder anbringen
Radtouristik
Die Veranstaltung ist in Sichtweite, der Countdown läuft für die mittlerweile 20. Internationale 16-Talsparren-Rundfahrt (RTF), aber auch für die dritte Gevelsberger Sportalmtour für Mountainbiker (CTF), die der Gevelsberger Skiclub fest im Veranstaltungskalender hat. Los geht es am frühen Morgen...
Zum Start gegen elfjährigen Ausnahmespieler
Tischtennis-Bezirksklasse
Der Aufsteiger in die Tischtennis-Bezirksklasse beginnt am 30. August die Meisterschaft in neuer Umgebung. Mit einem Heimspiel startet der TV Altenvoerde in die Saison. Dabei geht es in der Halle Fettweide der Grundschule Altenvoerde ab 16 Uhr gegen den Mitaufsteiger TuS Sundern. Der Eintritt ist...
Baskets beenden Kader-Planungen
2. Basketball-Bundesliga,...
Die Kaderplanung für die anstehende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga, Pro B Süd, haben die EN Baskets Schwelm beendet. Als letzten Neuzugang vermelden die Schwelmer den Kanadier Chris Johnson. Er wird Anfang September in Schwelm eintreffen und zum Kader stoßen.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Gevelsberg ist schockiert
Bildgalerie
Handball-Oberliga
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport
Ennepetaler Reitertage
Bildgalerie
Reiten