Starke Nerven entscheidend

1. Kreisklasse.  „Schade, dass wir unsere Leistung aus der Hinrunde nicht bestätigen konnten“, so TVA-Kapitän Christoph Sitta zur Niederlage.

TVA-Punkte: Patrick Porsch, Joachim Lenzen, Jürgen Kohn, Dieter Kaltenbach, Thomas Breitkopf (2), Joachim Lenzen/Jürgen Kohn.

Lichtenplatz konnte nur im oberen Paarkreuz mithalten und machte durch Treutner (2) und Wingert die Punkte.

TTC-Punkte: Behnke/Mühlinghaus, Stöber/Broszeit, Bäz/Döpfer, Bäz, Stöber 2, Broszeit, Mühlinghaus, Döpfer.

Im echten Spitzenspiel gewann der Tabellendritte beim -zweiten im knappen Spiel. Der TTC gewann alle Fünf-Satz-Spiele und war so am Ende nervenstärker.

TTC-Punkte: Krause/Gornik, Krauth/ Werning, Stockter/Jährling, Krauth, Werning, Krause (2), Gornik, Stockter.

Gegen den Vorletzten machten alleine Manuel Behnke (zweimal knapp im 5. Satz) und Tim Stöber vier Punkte im Einzel.

TTC-Punkte: Bäz/Wieden, Stöber/Broszeit, Behnke 2, Bäz, Stöber 2, Broszeit, Mühlinghaus.

Ohne Gieseler an Brett eins war Ennepetal ohne Chance. Wieder ganz stark Jürgen Winkler mit dem knappen Sieg gegen Seifert.

TTC-Punkte: Winkler/Mahlke, Hüppop/Müsken, Burkert/Offermann, Winkler, Hüppop, Mahlke, Burkert, Offermann, Müsken.

Der TTC gewann alle Doppel und führte mit 6:1. Mahlke und Burkert im mittleren Paarkreuz machten vier Punkte.

TTC-Punkte: Winkler/Mahlke, Hüppop/Vorberg, Burkert/Offermann, Winkler, Hüppop, Mahlke 2, Burkert 2.

Ende führte bereits mit 6:0. Hoffnung keimte beim TTC nach einer Serie von 4:1 Punkten auf. Doch Klaus Lahmer unterlag dann JP Gunst.

TTC-Punkte: Meya 2, Lahmer, K. Behnke


Den Ehrenpunkt gegen den Tabellenzweiten machte das Doppel Schneider/Nüllig. Niederlagen im 5. Satz setzte es für Meya (9:11) und Lahmer (14:16).


Zum klaren Sieg gegen den Tabellenletzten trug vor allem Jessica Nüllig im Doppel und Einzel (ohne Niederlage) bei.

TTC: Menge/Vorberg, Piepenbrink/Nüllig, Menge, Vorberg, Piepenbrink 2, Nüllig 2

„Stefan spielt immer stärker, und wenn Max dann auch noch ist, dann müssen wir in dieser Klasse wirklich keinen Gegner fürchten“ so TVA-Kapitän André Wulff.

TVA-Punkte: André Wulff (3), Andreas Sitta (1), Stefan Bortz (2), Andre Wulff/Max Horn, Andreas Sitta/Stefan Bortz.

Der Tabellenerste aus Hiddinghausen ließ gegen den Tabellensechsten nichts anbrennen und baute seine Bilanz auf 22:0 Punkte aus.

TTC-Punkte: Vratny, A./ Jährling, A. Vratny (2), Jährling (2), Witte, Hochgräfe (2).

Die Vierte gewann auch das vierte Spiel der Rückserie und ist sicherer Tabellenzweiter.

TTC-Punkte: Vorberg/Piepenbrink, Menge 2, Vorberg 2, Piepenbrink 2, Eilert.