Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Tennis

Schwelms Christoph Meyer siegt im blau-weißen Tennis-Finale

01.08.2012 | 23:00 Uhr
Schwelms Christoph Meyer siegt im blau-weißen Tennis-Finale

Hagen/Schwelm. Beim dritten Herren 30 Cup des Hagener TC BG dominierten vor allem die Tennisspieler des TC BW Schwelm den Wettbewerb. Kein Wunder also, dass sich mit Jan Mülheims und Christoph Meyer gleich zwei Akteure der Blau-Weißen im Finale gegenüber standen.

Der an Position zwei gesetzte Mülheims, gewann zunächst gegen den Lokalmatadoren Sascha Geißler mit 6:2, 6:2 und ließ im Halbfinale auch Florian Luczak (VfL Tennis Kamen) beim 6:3, 6:0-Sieg keine Chance. Meyer traf in der ersten Runde auf den topgesetzten Stefan Weber (Hagener TC BG) und sorgte mit dem glatten 6:4, 6:2-Erfolg für eine echte Überraschung. Das Halbfinale gegen Tim Walczak (TC Marl) wurde dann zu einem wahren Krimi, den der BW-Akteur nach über zwei Stunden mit 6:7, 6:1 und 12:10 im Match-Tie-Break nur hauchdünn für sich entschied.

Zwei blau-weiße Schwelmer im Finale

Im blau-weißen Finale konnte sich Christoph Meyer dann, aufgrund zu vieler leichter Fehler von Jan Mülheims, eine schnelle 6:2-Satzführung verschaffen. Im zweiten Durchgang hielt Mülheims dagegen, und lag zwischenzeitlich sogar mit 4:3 in Führung. Doch Meyer drehte das Match und siegte am Ende mit 6:2, 6:4 und holte sich damit den umkämpften Titel auf der Hagener Anlage.



Kommentare
Aus dem Ressort
Und plötzlich steigt die Truppe doch noch auf
Nachwuchs-Fußball
Unverhofft kommt oft. Die zweite Mannschaft der C-Junioren des TuS Ennepetals darf als Zweitplatzierter der Fußball-Kreisliga C nun doch den Weg in die B-Liga antreten. Der eigentliche Meister – VfL Gennebreck – hatte auf den Aufstieg verzichtet und damit den Weg für die Klutertstädter freigemacht.
Zum Abschied gibt es nochmal Gold
Laufen
Er hat es wieder getan. Dabei hatte Engelbert Stein bereits mehrmals angekündigt, diesen Lauf nicht mehr zu bestreiten. Die jüngste Auflage des Nürburgring-Laufes soll nun tatsächlich der letzte Start für den mittlerweile in Hachenburg im Westerwald lebenden Schwelmers sein. Und zum Abschluss gab es...
Lukas Schmitz will alle 34 Spiele bestreiten
2. Fußball-Bundesliga
Ein besonderes Ziel hat sich Lukas Schmitz bei seinem neuen Verein Fortuna Düsseldorf vorgenommen. Der einstige Spieler der TSG Sprockhövel will beim Zweitligisten alle 34 Pflichtspiele bestreiten. Das erste davon ist das am heutigen Freitagabend in Düsseldorf gegen Eintracht Braunschweig zur...
Preußen Münster kommt am 2. September
Westfalenpokal
Der Termin für den Höhepunkt steht, jetzt kann Fußball-Landesligist SC Obersprockhövel für das Spiel des Jahres planen. In der ersten Runde im Kampf um den Westfalenpokal trifft der SCO auf den Drittligisten Preußen Münster. Inzwischen gibt es auch einen Termin. Die Partie wird am Dienstag, 2....
Die „EN Baskets Schwelm“ lösen offiziell die Schwelmer Baskets ab
2. Basketball-Bundesliga,...
Die Vorbereitungen gibt es schon seit längerem. Spätestens mit dem Ende der abgelaufenen Saison in der 2. Basketball-Bundesliga, Pro B Nord, laufen die Planungen auf Hochtouren. Und mit dem 1. August 2014 beginnt auch juristisch offiziell eine neue Zeitrechnung: aus den Schwelmer Baskets wird „EN...
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport
Ennepetaler Reitertage
Bildgalerie
Reiten
TuS Ennepetal
Bildgalerie
Fußball-Oberliga