Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball, Alte-Herren

Nach einjähriger Pause dominiert TSG Herdecke

20.06.2013 | 06:00 Uhr

Schwelm. Die Fußballer der TSG Herdecke hat beim Ü32-Turnier des VfB Schwelm am Wochenende triumphiert. Im Endspiel bezwang sie TuS Ennepetal mit 5:2 nach Neunmeterschießen. Der Wettkampf am Brunnen wird traditionell zu Ehren des verstorbenen VfB-Mitglieds Willi Bräker ausgetragen.

Mit Ausnahme eines einzigen Spiels, in dem die weiße Weste des späteren Turniersiegers befleckt wurde, dominierte die TSG Herdecke das Turnier. Ausgerechnet gegen den Finalgegner aus der Klutertstadt kassierte sie in der Gruppenphase eine deutliche 1:4-Klatsche, war zu diesem Zeitpunkt aber bereits für das Halbfinale qualifiziert. Das hatte sich auch der TuS nach Startschwierigkeiten souverän gesichert. Gastgeber und Titelverteidiger VfB Schwelm sowie RW Rüggeberg aus Gruppe zwei machten die Runde der letzten Vier komplett.

Bis auf wenige Minuten, in denen ein heftiger Schauer auf die Akteure niederprasselte, genossen alle Gäste das hervorragende Wetter am Brunnen und freuten sich, dass das beliebte Turnier seit 2011 wieder ausgetragen wurde. „Letztes Jahr hat es aus organisatorischen Gründen nicht gepasst“, erläuterte Tim Sonntag vom VfB Schwelm. „Aber in diesem Jahr sehen wir dafür eine sehr schöne und faire Veranstaltung.“

Der VfB musste sich von der Hoffnung auf die Titelverteidigung im Halbfinale verabschieden. Er unterlag der TSG mit 1:3, während der TuS die Gäste aus dem Rüggeberger Höhendorf im Neunmeterschießen mit 5:4 bezwang. Im Spiel um Platz drei schritten die Unterlegenen direkt zum Punkt, am Ende triumphierten die Kreisstädter mit 4:2.

Zu einer knappen Sache avancierte auch das Endspiel, in dem beide Teams nicht mit Körpereinsatz geizten. In der siebten Minute ging Ennepetal nach sehenswertem Konter mit 1:0 in Führung und vergab drei Zeigerumdrehungen später die Chance zur Vorentscheidung. Der TSG-Ausgleich durch Oliver Pauls in der 12. Minute war jedoch keineswegs unverdient, hatten sich die Herdecker zuvor nämlich ein Chancenübergewicht erspielt. TSG-Keeper Ivica Buzov parierte im anschließenden Neunmeterschießen zwei Mal und sicherte den Sieg für sein Team. So reckte am Ende die TSG den begehrten Wanderpokal in die Höhe.

Malte Schwietering


Kommentare
Aus dem Ressort
Gute Laune herrscht beim Gottwald-Team
Fußball
Gute Laune herrschte beim Westfalenligisten TuS Heven um den ehemaligen Gevelsberger FSV-Trainer Oliver Gottwald bei den Wittener Stadtmeisterschaften.
WM-Titel in 1978 und 2007 die Höhepunkte
Handball-Nachwuchs
Mit Heiner Brand, der am vergangenen Samstag seinen 64. Geburtstag feiern konnte, kommt die Handball-Ikone am 23. August in die Gevelsberger Halle West. Als Siebenjähriger begann er beim VfL Gummersbach. Mit den Bergischen dominierte er viele Jahre das Handball-Geschehen, wurde siebenmal Deutscher...
Ex-Bochumer Aydin sieht Türkei-Wechsel als Fortschritt an
VfL-Abschied
Nach sieben Jahren VfL Bochum wird Mirkan Aydin in Zukunft in der Türkei tätig sein. In einer neuen Liga will sich Aydin neu beweisen. Der Stürmer spielt kommende Saison für den türkischen Erstligisten Eskisehirspor, dem Verein, der ihm das beste Gefühl gegeben hat.
Heiner Brand und Daniel Stephan geben sich in Gevelsberg die Ehre
Handball-Nachwuchs
Die Gevelsberger Halle West hat in den vergangenen Jahrzehnten einige Handball-Knüller gesehen. Die russische Nationalmannschaft gastierte dort ebenso wie der VfL Gummersbach. Im kommenden August wird es einen weitere Höhepunkt geben. Während der zweitägigen Jugendhandballtage der HSG...
Ennepetal Gevelsberg Schwelm
Sommer-Gewinnspiel
Nichts zu feiern hatte diese Kunstturnriege, und das lässt sich an den Gesichtern dieser Sportler doch sehr, sehr deutlich ablesen. Unsere Frage lautet diesmal: Wen erkennen Sie auf dem Foto, was war geschehen? Ein kleiner Tipp: Das Bild entstand im November 1978 und zeigt – die Trainingsjacken...
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport
Ennepetaler Reitertage
Bildgalerie
Reiten
TuS Ennepetal
Bildgalerie
Fußball-Oberliga