Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Ennepetal Gevelsberg Schwelm

Marcel Appiah wechselt nach Bielefeld

29.05.2008 | 19:09 Uhr

Die TSG Sprockhövel verliert ein großes Nachwuchstalent. Der 20-jährige Marcel Appiah wechselt zu Arminia Bielefeld. Appiah hat bei der Arminia gestern einen Vertrag für die zweite Mannschaft unterschrieben. ...

Marcel Appiah, hier beim Sprockhöveler 5:0 über Wiedenbrück in Aktion, nimmt eine neue Herausforderung in Ostwestfalen an, unterschrieb am Donnerstag einen Vertrag bei Arminia Bielefeld. (WR-Bild: Walter Fischer)

... "Natürlich mit der Option auf einen möglichen Sprung in den Bundesligakader", so der ehrgeizige Ennepetaler. In Ennepetal hat Marcel Appiah begonnen, Fußball zu spielen. Das ist schon ein paar Jährchen her, Marcel hat vom dritten bis zum zwölften Lebensjahr in der Jugend des TuS Ennepetal gekickt. Nach Stationen bei Schalke 04, VfL Bochum, Hasper SV und der TSG Sprockhövel, verbrachte Marcel Appiah die letzten Jahre seiner Juniorenlaufbahn beim TuS Hordel und in Wattenscheid bei der SG 09 in der A-Jugend. Von dort ging es als Seniorenspieler zurück nach Sprockhövel.

In Bielefeld bekommt der Defensiv-Allrounder, der vornehmlich die rechte Außenbahn beackert, von der Arminia eine Wohnung gestellt. "Ich werde dort gemeinsam mit dem Jungtorwart, der aus Arminias A-Jugend kommt, wohnen", erzählt der 20-Jährige. Appiah wird in Bielefeld auch studieren.

Der Kontakt zur Arminia kam beim Spiel der TSG gegen den VfL Bochum II zustande. "Außerdem kannten mich die Bielefelder durch meine A-Jugendzeit bei Wattenscheid 09", so Marcel Appiah. Das Training in Bielefeld beginnt in der zweiten Juli-Woche. Dann gilt es, durch gute Leistungen aufzufallen und sich für die Truppe von Michael Frontzeck anzubieten.

Von Achim Münch


Kommentare
Aus dem Ressort
Jody Johnson erster US-Boy
Schwelmer Baskets
Jody Johnson heißt der erste US-Import der Schwelmer Baskets für die Saison 2014/15. Der 25-jährige athletische Flügelspieler verfügt über eine breite offensive Palette an Möglichkeiten, Korbgefahr auszustrahlen und ist trotz seiner 1,93 Meter Körperlänge ein unglaublich guter Rebounder.
In der Hitzeschlacht hielt sich Markus Gunst überraschend gut
Leichtathletik
Bei den Sommerläufen in Köln-Porz gewannen die „Schwelmer Jungs“ viele Altersklassen und belegten mehrere Podestplätze.
Trainer Wasilewski plagen Verletzungssorgen
TSG Sprockhövel
Fußball-Oberligist TSG Sprockhövel hat das Testspiel beim Niederrhein-Oberligisten Germania Ratingen 04/19 mit 1:4 verloren.
Leon Enzmann gelingt ein Traumtor
TuS Ennepetal
TuS Ennepetal: Weusthoff – Sobotzki, Gerding, Bollmann, Winczura, Sabellek (46. Hoffmann), Enzmann, El Youbari (75. Kupilas), Erdmann, Gallus (70. Strohmann), Atsina (60. Träptau). Tore: 1:0 (40.) Enzmann, 2:0 (59.) Atsina, 3:0 (88.) Erdmann.
FSV Gevelsberg gehen die Torhüter aus
Fußball
Im Viertelfinale des Fritz-Kahl-Turniers beim TSV Fichte Hagen war Endstation für den FSV Gevelsberg. Gegen die SpVg Hagen 1911 bekam die Mannschaft von Trainer Sadat Dautovic kein Bein auf die Erde. Am Ende stand eine stramme 1:7 (0:3)-Niederlage. Jakob Schmidt erzielte den „Ehrentreffer“.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Radtourenfahrt
Bildgalerie
Radsport
Ennepetaler Reitertage
Bildgalerie
Reiten
TuS Ennepetal
Bildgalerie
Fußball-Oberliga