Mannschaften und Ehrenamtliche geehrt

Die Wahl zum EN-Sportler des Jahres ist eine Veranstaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Arnim Brux.

Neben den Einzelsportlern werden auf den Treppchen stehen: Mannschaft U18: Ruder-Club Witten (Elena Dahm, Marlene Anastase, Marie Treppke, Isabella Kalin, Anna Theiß); A-Junioren-Fußballer der TSG Sprockhövel; SE Gevelsberg (Kristian Wenke, Luca Offermann, Henry Wadsworth; Leichtathletik). Mannschaft Ü18: Billard-Club Crengeldanz Witten 1931; Rhythmic Show Girls Tura Rüdinghausen; TTW-Team in der TG Witten (Triathlon).

Für die Ehrenamtliche bzw. den Ehrenamtlichen des Jahres sind von der Jury nominiert: Peter Breer (Vorsitzender Stadt Sport Verband Breckerfeld), Sabine Poschmann (Schwelmer SC, Schwimmen), Horst Schlabinger (DLRG Schwelm).

Zur Jury zählen in diesem Jahr die stellvertretenden Landräte Sabine Kelm-Schmidt, Walter Faupel und Jörg Obereiner, Dirk Engelhardt und Matthias Kiehm (Kreissportbund Ennepe-Ruhr) sowie Daniel Wieneke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Heinz-Gerhard Lützenberger (Westfalenpost).