Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Basketball-Oberliga

Lars Wendt stabilisierender Faktor

13.11.2012 | 22:00 Uhr

Schwelm. Der positive Trend der letzten Wochen setzt sich fort. Basketball-Oberligist RE Baskets Schwelm gewann das Heimspiel gegen die BG Dortmund-West nach einer über weite Strecken engagierten und konzentrierten Leistung verdient mit 80:66 (23:11, 20:20, 16:23, 21:12).

Erstmals in dieser Punkterunde lief ProB-Doppellizenzspieler Lars Wendt beim Oberligisten mit auf. Die Schwelmer Nummer 9 rückte auch direkt in die Starting-Five und eröffnete die Begegnung mit vier Punkten. Allerdings waren Wendt im Verlaufe der Partie die Strapazen des Vorabends (ProB-Spiel gegen Recklinghausen) durchaus anzumerken. Dennoch stellte er sich vorbildlich in den Dienst der Mannschaft und war insbesondere in der Verteidigung ein stabilisierender Faktor.

Dennis Flehinghaus brillierte nicht nur durch gelungene Fast-Breaks, sondern auch mit „liebevoller“ Verteidigung gegen Dortmunds etatmäßigen Top-Scorer Patrick Kivuvu-Mbuki. Dazu begeisterte Power Forward Manuel Welp mit fast perfektem Auftritt, gekrönt durch elf Punkte in den ersten zehn Minuten.

In der Halbzeitpause hatten sich die Dortmunder offenbar viel vorgenommen. Mit veränderter Verteidigungsstrategie und viel Engagement stellten sie die Schwelmer vor Probleme. Der Vorsprung der RE Baskets reduzierte sich auf fünf Punkte. Hätte Manuel Welp in dieser Phase nicht zwei wichtige Dreier getroffen, wäre die Partie möglicherweise gekippt.

Im Schlussabschnitt übernahmen dann aber wieder die Gastgeber das Kommando. Über Jens Winterberg und Julien Schmidt kamen sie nun wieder verstärkt am Brett zu Korberfolgen. Letztlich verbuchten die RE Baskets einen verdienten Sieg, da sie nach der Schwächeperiode im dritten Viertel wieder eine deutliche Leistungssteigerung in allen Belangen an den Tag legten.

WR-Redaktion


Kommentare
Aus dem Ressort
Neuer Trainer erst nach  den Playoffs
Schwelmer Baskets
Dass Raphael Wilder zum Ende der Saison die Schwelmer Baskets verlassen wird, ist seit Wochen bekannt. Spekuliert wird seitdem, wer sein Erbe antritt. Am hartnäckigsten hält sich derzeit das Gerücht, dass Thorsten Morzuch Wilders Nachfolge antreten wird. Der 42-Jährige war in der abgelaufenen Saison...
Profi Alex Born eröffnete Ennepetaler Kickbox-Schule
Kickboxen
Im Ennepetaler Industriemuseum hat am vergangenen Sonntag die Kickbox-Schule von Ali Mehmet Günay eröffnet. Zur Premiere drängten sich Interessenten und Interessentinnen in den neuen Räumen und testeten eifrig das Angebot. Auch der Ennepetaler Profiboxer Alex Born (auf unserem Foto in der Mitte...
Lothar Huber hat richtig Spaß am Team
Fußball-Oberliga
Die TSG Sprockhövel feiert in der Oberliga zurzeit ein Fußballfest nach dem anderen. Die Sprockhöveler holten aus den letzten fünf Spielen 13 Punkte und verabschiedeten sich mit diesem kleinen Zwischenspurt aus der Abstiegszone. Heute Abend ist die TSG wieder am Ball. Um 20 Uhr stellt sich der TuS...
Vera und Heino Hupp am Ende vorn
Sportschießen
Der Schützenkreis Ennepe-Ruhr führte sein Pokalschießen auf der Anlage des SV Wengern-Oberwengern durch. Hier wurde zum zweiten Mal ein Team-Turnier geschossen.
BSC Ennepetal rollt die Tabellen auf
Bahnengolf
Wie bereits schon beim Spieltag in Gevelsberg konnte der BSC Ennepetal auch in Wermelskirchen glänzen. Nach den ersten beiden Spieltagen vor der Winterpause belegten die beiden Vierer-Mannschaften der Ennepetaler lediglich Platz fünf und sechs in der Rangliste. Auch die Dreier Mannschaft belegte...
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Schwelm besiegt Baunach
Bildgalerie
2. Basketball-Bundesliga,...
TVL schließt mit Sieg ab
Bildgalerie
Tischtennis-Bezirksliga
Gevelsberg steigt auf
Bildgalerie
Basketball-Landesliga