Kandidatinnen und Kandidaten für das „Double“

Ennepe-Ruhr..  Ein Aspekt der Wahl zu den EN-Sportlerinnen und EN-Sportlern des Jahres ist das Votum der Bürger und Bürgerinnen zum EN-Bürgersportler. Ein „EN-Sportler 2014“ wird damit Mitte März das Double holen. Kandidaten und Kandidatinnen sind die drei Bestplatzierten eine jeder Kategorie. Die Abstimmung ist möglich über einen entsprechenden Stimmzettel, der in Kürze unter anderem auf der Internetseite der Kreisverwaltung (www.en-kreis.de) zu finden sein wird. Die Kandidatinnen und Kandidaten (alphabetische Reihenfolge):
Sportlerin U18: Viviane Herda (Ringen, KSV Witten), Sarah Mäkelburg (Judo, Sport-Union Annen), Theresa Oxfort aus Hattingen (Leichtathletik, TV Wattenscheid 01).
Sportler U18: Jens Malewany (Judo, Sport-Union Witten-Annen), Nils Rinas aus Sprockhövel (Inline-Skaten, Wicked Woods Wuppertal), Lukas Tewes (Ruderclub Witten).
Sportlerin Ü18: Nora Hansel (Paratriathlon, PV-Triathlon Witten), Stefanie Terstegge (Kanu-Polo, Kanu-Club Wetter), Juliane Wurm aus Witten (Bouldern/Klettersport).
Sportler Ü18: Nico Brunner (Ringen, KSV Witten 07), Simon Hoyden (Duathlon, PV-Triathlon Witten), Johannes Weißenfeld (Rudern, RC Westfalen 1929 Herdecke).