Frauen-Landesliga: BW Voerde bleibt eine weitere Saison

Im Sommer 2014 bejubelte BW Voerde den Aufstieg in die Fußball-Landesliga der Frauen. Jetzt hat die Mannschaft den Klassemnerhalt geschafft.
Im Sommer 2014 bejubelte BW Voerde den Aufstieg in die Fußball-Landesliga der Frauen. Jetzt hat die Mannschaft den Klassemnerhalt geschafft.
Foto: Michael Scheuermann

Ennepetal..  Sportlich war BW Voerde aus der Fußball-Landesliga der Frauen bereits abgestiegen. Am letzten Spieltag hätte es mit dem letzten Heimspiel am Tanneneck gegen TuS Wickede auch den Abschied aus der Saison geben sollen. Doch jetzt kommt alles anderes.

Wie die Mannschaft auf ihrer facebook-Seite vermeldet, verlängert die Mannschaft das Liga-Patent um ein weiteres Jahr. Grund ist, dass sosowohl der Tabellensiebte VfL Bochum und als auch der Fünfte TuS Wickede ihre Mannschaften zurück ziehen. In der letzten Partie siegte Voerde mit 3:1 (0:0). Annekatrin Klingbeil (53.) Nadine Ziesing (70.) und Annika Bäcker (81.) trafen.

Damit haben die Voerderinnen fünf Siege auf dem Konto – einer davon macht besonders stolz: das 2:1 gegen Spitzenreiter SC Union Bochum-Bergen – seine einzige Saison-Niederlage.