Braam folgt Sak als neuer Vorsitzender

Magnus Braam (l.) folgt Michael Sak als HFV-Vorsitzender
Magnus Braam (l.) folgt Michael Sak als HFV-Vorsitzender
Foto: Verein

Sprockhövel..  Während der jüngsten Jahreshauptversammlung des Hiddinghauser FV standen zum einen Vorstandswahlen, zum anderen Ehrungen im Mittelpunkt der Sitzung. Nach 29 Jahren Vorstandsarbeit, davon 17 Jahre als Vorsitzender, stand Michael Sak nicht mehr zur Neuwahl zur Verfügung. Als neuer HFV-Chef wählte die Versammlung Magnus Braam einstimmig.

Viele „Neue“ im Vorstand

Ihm stehen in der Vorstandsetage zur Seite Vize Fabian Arndt (neu für Adrian Adamski), Geschäftsführer Spielbetrieb Andreas Pantförder, Geschäftsführer Turniere Jessica Citrich (neu für Fabian Arndt), Geschäftsführer Passwesen Denis Poburski (neu für Magnus Braam), Kassierer (Hauptkasse) Günter Lohmann (neu für Martin Ackermann), Vize-Kassierer (Sportplatzunterhaltung) Kevin Rings (neu für Günter Lohmann) und 3. Kassierer (Jugend) Jean Poburski (wie gehabt) sowie Sportwart Adrian Adamski (neu für Heinz Hösterey). Dazu der Jugendleiter Bernd Ruthenbeck (neu für Arnold Braam) und sein Stellvertreter Jugendleiter Dirk Bursy.

Umfassende Ehrungen

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit ehrte der Verein mit Urkunden und Silberner Vereinsnadel Mirko Hösterey, Dirk Wagner und Jörg von der Au. Ein schönes Präsent erhielt Hans-Peter Duell, der vor kurzem seinen 70. Geburtstag feierte und noch immer eine treibende Kraft in der Jugendabteilung des HFV ist.