An zwei Turnier-Tagen Stadtmeister ermittelt

Ennepetal..  Erfolgreich verliefen die jüngsten Stadtmeisterschaften im Karate beim „Shotokan“ Ennepetal. An zwei Turnier-Tagen wurden die Sieger und Platzierten ermittelt – zunächst mit den Wettkämpfen im Bereich Kata, dann im Bereich Kumite. Jeweils in vier Hauptgruppen wurde gekämpft.

Im Kata eröffneten die Kinder und Schüler mit hervorragenden Leistungen den ersten Wettkampftag. Im weiteren Verlauf trat die Jugend gegeneinander an und die Gruppe der Erwachsenen beendete diesen Tag.

Bei den Kämpfen im Bereich Kumite gab es einen Wermutstropfen, weil Kumitetrainer André Schneider nach einem Sportunfall bei einem Turnier zuvor nicht am Kumite teilnehmen konnte. „Wir wünschen ihm eine baldige Genesung und alles Gute“, so Shotokan-Sprecherin Denise Bülbring.

Der Überblick

Kinder: 1.: Charleen Schneider; 2.: Carolin Curwy; 3.: Leonardo Gudat.

Schüler: 1.: Sofia Gudat; 2.: Kürsad Keskin; 3.: Josephine Gebauer.

Jugend Damen: 1.: Birte Porsch; 2.: Christina Schneider; 3.: Joana Kroll.

Jugend Herren: 1.: Klaus Riedel; 2.: André Schneider; 3.: Mirac Demirci.

Erwachsene I: 1.: Thomas Kurth; 2.: Armin Gudat; 3.: Klaus Riedel.

Erwachsene II: 1.: Sandra Porsch; 2.: Bernd Eigenbrod;

Kinder: 1.: Leonardo Gudat; 2.: Charleen Schneider; 3.: Bilal Kibar;

Schüler: 1.: Sophia Gudat; 2.: Kürsad Keskin; 3.: Tillman Ramnitz; 4.: Beyza Keskin.

Damen: 1.: Birte Porsch; 2.: Lena Windhövel.

Herren: 1.: Klaus Riedel; 2.: Talha Demirci; 3.: Emanuel Dragoi.