Am Samstag startet die 32. „Käpp vam Müöllenkoatten“-Tour

Bei den RTF-Touren „Käpp vam Müöllenkoatten“ geht es stets familiär zu.
Bei den RTF-Touren „Käpp vam Müöllenkoatten“ geht es stets familiär zu.
Foto: WR

Schwelm..  Spielt das Wetter am Samstag mit, wie auf diesem Foto zu sehen ist, dann wird am kommenden Samstag, 16. Mai, die 32. RTF-Tour des Schwelmer RSC die „Käpp vam Müöllenkoatten“-Tour, einmal mehr zum großen Erfolg.

Denn nicht nur das sonnige Wetter lockt auf die verschiedenen Strecken ab dem Hof der Grundschule Möllenkotten, denn dort an der Jahnstraße 22 wird es dann wieder zu einer familiären Atmosphäre kommen, bei der die Rad-Touristiker und -Touristikerinnen sich gerne entspannen und über ihre Erfahrungen austauschen können. Zwischen 9 und 11 Uhr erfolgen die Starts über die Strecken von 41, 71 und 111 Kilometer. Im Angebot ist auch die RTF-Fahrt über 151 Kilometer. Hier muss bis 10 Uhr der Start erfolgt sein. „Sämtliche Touren sind mit teilweise ganz neuen, weniger von Kraftfahrzeugen befahrenen Streckenabschnitten bearbeitet worden“, so RSC-Sprecher Heiner Neuhaus. Klar, dass es bei den Touren wieder um Wertungspunkte geht, die auch als „Sternfahrt“ durch die Anreise mit dem Rad gesammelt werden können. Erneut ist ein „Volksradfahren“ im Angebot. Hier können insbesondere Familien mit Kindern und Jugendlichen an den Radsport herangeführt werden. Die Streckenlänge beträgt etwa 22 Kilometer. Fürs leibliche Wohl wird überdies bestens gesorgt