Am Freitag Verkauf der Dauerkarten

Schwelm..  Wer dauerhaft die Heimspiel der EN Baskets Schwelm um Trainer Miodrag „Pure“ Radomirovic sehen möchte, kann ab dem morgigen Freitag, Dauerkarten für kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga, Pro B zu buchen. Zwischen 18 und 19 Uhr kann dies in der Geschäftsstelle der RE Schwelm, Römerstraße 14, geschehen. Der zweite Termin vor den Sommerferien: Freitag, 19. Juni, ab 18 Uhr.

Im Vergleich zu den Vorjahren ergeben sich durch den Wechsel von der Halle West zur neuen Spielstätte einige Änderungen. Für alle Dauerkarteninhaber der abgelaufenen Saison gilt ein Vorkaufsrecht bis zum 15. September für die alten Plätze in der Sporthalle West. Danach gehen alle nicht reservierten beziehungsweise verkauften Dauerkarten in den freien Verkauf.

Tickets für die neue Halle

Parallel hierzu können Dauerkarten für die neue Schwelmer Sporthalle gebucht werden. Einen Hallen- und Bestuhlungsplan gibt es auf der Baskets-Homepage (www.en-baskets.de/schwelmer-sporthalle). Exklusiv sind die grau gekennzeichneten Blöcke für die Dauerkarteninhaber reserviert. Mit der geplanten Fertigstellung der Schwelmer Sporthalle im Dezember gelten automatisch die neuen Dauerkarten.

Die Preise für die Dauerkarten liegen bei 95 Euro für den Vollzahler und 60 Euro für Ermäßigte (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Schwerbehinderte). Die Dauerkarten gelten für alle Heimspiele der regulären Saison (Hauptrunde) – einschließlich des Eröffnungsspiels in der neuen Halle. Aktuell ist ein Spiel gegen ein Team aus der Basketball-Bundesliga in Planung.

Nach den Sommerferien wird es einen weiteren Termin geben, an denen die noch nicht verkauften Dauerkarten erworben werden können.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE