Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Aufstiegs-Jubiläum

Alte Kämpen kamen zusammen

22.05.2012 | 06:00 Uhr
Alte Kämpen kamen zusammen
Die EJ-Meistermannschaft mit Funktionären und Trainer (stehend, v.l.): Günther Saborowski, Egon Oberdorf, Kurt Schlemmer, Wolfgang Vogt, Detlef Rajkovic, Dieter Bröking, Paul-Ulrich Broska, Peter Görtzen, Horst Laake, Horst Breme, Günther Vogelsang, Knut Kaiser; (kniend) Rolf Theis, Paul Götte, Gustav Götte.

Gevelsberg. 29. April 1962: Durch einen 2:0-Erfolg über TSG Sprockhövel 1b schaffen die Fußballer des TuS Eintracht-Jahn Gevelsberg auf dem Heidesportplatz den Aufstieg in die Bezirksklasse. Durch die Tore von Außenläufer Detlef Rajkovic und des inzwischen verstorbenen Linksaußen Karl-Heinz Neumann bleiben sie auch im 17. Spiel hintereinander ungeschlagen, profitieren bei der vorzeitigen Meisterschaft allerdings vom gleichzeitigen Punktverlust des hartnäckigen Mitbewerbers FC SW Silschede beim SC Obersprockhövel.

50 Jahre nach dem stolzen Erfolg erinnerten sich die betagten Fußballer im Vereinsheim des FSV Gevelsberg im Stefansbachtal noch einmal an dieses Ereignis. Peter Görtzen und Horst Laake hatten das Treffen organisiert und freuten sich, dass bis auf die verhinderten Helmut Wagner und Karl-Heinz Schelberger alle Spieler der Meistermannschaft ihrem Ruf gefolgt waren. Bilder aus aktiven Tagen machten noch einmal die Runde, viele Dönekes wurden erzählt, etliche Spiele in Erinnerung gerufen, und auch manches Fußballlied wurde wieder geschmettert. Es war ein vergnüglicher Abend, der nun jährlich wiederholt werden soll.

WR-Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Knapp 2700 Kilometer zu reisen
Handball-Oberliga
Weite Fahrten, Personalsorgen: Die dritte Saison in der Handball-Oberliga kann für die HSG Gevelsberg-Silschede eine der schwierigsten werden. Der Generationswechsel muss vollbracht werden, dazu kann Trainer Hans-Peter Müller noch nicht mit komplettem Personal planen.
Valerie Wilhelms holt  zwei Westdeutsche Titel
Bahnengolf
Der BSC Ennepetal holt bei den Westdeutschen Meisterschaften in Halver drei Meistertitel im Sterngolf. Mit 16 aktiven Spielern im Alter von 9 bis 62 Jahren traten die Ennepetaler in Halver in der Einzel- und Mannschafts- und Jugendwertung an. .
Dominic Bornemann war zu schnell
Crosslauf
Kühl war’s – aber das hielt die Läufer der „Schwelmer Jungs“ nicht davon ab, zum dritten Mal in Folge den Staffellauf „Rund um Wuppertal“ zu gewinnen.
Vorfreude auf die neue Saison ist riesengroß
Rote Erde Handball
Die Handballabteilung der RE Schwelm feierte am Sonntag eine gelungene Saisoneröffnung. Dabei bekamen die Zuschauer so einiges geboten. Fast schon traditionell sorgten die Schwelmer mit Kuchen, Getränken und einem großen Grill bestens für das leibliche Wohl. Sportlich begann die Veranstaltung mit...
Turniersieg ohne verletzten Julius Dücker
EN Baskets
Es war ein interessantes Wochenende, an dem die EN Baskets Schwelm zwei völlig unterschiedliche Spiele zeigten. Einer sehr guten Leistung am Samstag folgte eine weniger gute Leistung am Sonntag, die aber reichte, um den Konkurrenten aus Salzkotten zu besiegen und das Turnier bei der BG Hagen zu...
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Gut mitgehalten aber verloren
Bildgalerie
Frauenfußball-Landesliga
Stars zum Anfassen
Bildgalerie
Handball
Gevelsberg ist schockiert
Bildgalerie
Handball-Oberliga