Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Handball-Oberliga

11:4-Führung reichte Hamm II nicht

13.11.2012 | 21:00 Uhr
11:4-Führung reichte Hamm II nicht
Marco Luciano (HSG Gevelsberg-Silschede)Foto: Volker Speckenwirth

Gevelsberg. Erneuter Führungswechsel in der Handball-Oberliga: Dank der Schützenhilfe des Soester TV, der der Ahlener SG mit 34:31 die erste Saisonniederlage beifügte, übernahm die in Nordhemmern siegreiche SG Schalksmühle-Halver den Platz an der Sonne.

Die Reserve des ASV Hamm, im Kellerduell nächster Gast der HSG Gevelsberg-Silschede, kassierte mit dem 34:41 gegen die launische HSG Menden-Lendringsen ihre vierte Niederlage in Serie. Dabei hatten die Skarbalius-Schützlinge bärenstark begonnen, Stübber fünfmal zur 11:4-Führung eingenetzt. „Wir haben danach die gesamte Palette aller möglichen Angriffsfehler produziert, einfache Bälle im Sturm verloren oder überhastet abgeschlossen“, beschrieb ASV-Teamleiter Markus Lehmkemper den weiteren Verlauf. Obwohl selbst nicht fehlerfrei, glichen die Hönnestädter zum 18:18 aus und zogen dank der Topform von Vogler, Wunderlich und Genau auf 35:31. davon. Der ASV wehrte sich zwar, verdaute auch Bickers Rote Karte, doch mit dem 34:38 (55.) war das Match gelaufen. „Wir haben das Personal, um auf unterschiedliche Situationen reagieren zu können“, resümierte Mendens Trainer Björn Wißuwa, der auch mit Spielmacher Sasse und den defensiv überzeugenden Thiele sehr zufrieden war.

Der Überblick


Soester TV –
Ahlener SG 34:31 (17:18)

STV-Tore: M. Loer (8/7), Voss-Fels (7), Rückert (6), D. Flor (6), Ketterer (2), R. Bekel (2), K. Bekel (2), L. Flor (1).
ASG-Tore:
Herrmann (8), Lammers (5), Wiegers (4), Rogowski (4), Bertow (4/4), Chojnacki (3), Terbeck (1), Cervenka (1), Köhler (1).

TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck –
HSE Hamm 28:27 28:27 (11:11)

TuS-Tore: Hoff (6), Hippe (5), Niehaus (5/3), Pieper (3), Heins (3), Ludwigs (2), N. Grothaus (2), Jahr (1), T. Grothaus (1).
HSE-Tore: Wiedemann (8/2), Honerkamp (4), Krings (4), Feldmann (3), Trattner (2), Stefek (2), Schneider (1), Weigel (1), Korte (1), P. Schrage (1).

VfL Eintracht Hagen II –
Augustdorf/Hövelhof 26:27 (11:14)

VfL-Tore: Sideri (6), Polakovs (5/1), Jacob (5/1), Kowalski (3/2), Kaufmann (2), Sankalla (2), Kötter (1), Hasenwinkel (1), Gollor (1).
HSG-Tore: Görder (5), Stukalin (5/3), Hengsbach (4), Schuster (4), Bracksiek (4), Kaltenborn (2), Strothmann (1), Hofmann (1), Tempelmeier (1).

ASV Hamm II –
HSG Menden-Lendr. 34:41 (18:18)

ASV-Tore: Stübber (10), Ruby (9), Lodenkemper (4), Ruhrmann (3), Bicker (3), Dollar (3), Skarbalius (2).
HSG-Tore:
Vogler (13/3), Genau (8), Wunderlich (6), Sasse (4), Heunemann (4), Bonkowski (3), Thiele (1), Müller (1), Gödde (1/1).

TuS Spenge –
HC TuRa Bergkamen 31:28 (12:14)

TuS-Tore: Reinsch (8), Mylius (6), Ebbinghaus (5/1), Kolios (4), Huesmann (3), Kopscheck (3), Bußmeyer (2).
HCT-Tore:
Weßeling (8), Rycharski (8/4), Cromm (4), Brosch (4), Katsigiannis (2), Krohne (2).

LIT Handball NSM –
SG Schalksm.-Halver 27:34 (16:15)

LIT-Tore: Gartmann (6), Rohlfing (5), Mohrmann (4), Witte (4), Glöckner (4), Hampel (2), Möhle (2.) – SGSH-Tore: Gutmanis (6), Diehl (6/1), Feldmann (6/1), Brauckmann (5), Burmeister (3), Luciano (2), Buff (2), Oberste (2/2), Hermann (1), Krüger (1).

Bernd Großmann



Kommentare
14.11.2012
13:37
11:4-Führung reichte Hamm II nicht
von papaK | #1

ist ja echt klasse, von allen Vereinen werden die Torschützen und die erzielten Treffer veröffentlicht. Nur vom Heimverein - HSG Gevelsberg-Silschede - wurden diese Informationen weder im Montagsbericht noch nachträglich publiziert.

echt schwach

Aus dem Ressort
Schwerstarbeit haben die Abwehr und Keeper Weusthoff zu erwarten
Fußball-Oberliga
Es ist ziemlich genau zwei Jahre her, da gab es in der Fußball-Oberliga das begeisternde Duell vom TuS Ennepetal gegen den TuS Neuenkrichen. Ennepetal siegte mit 6:1. Mittlerweile und drei Niederlagen später wird es keineswegs ein so deutliches Spiel geben, wenn um 15 Uhr im Bremenstadion der...
Pflanz kickt TSG Sprockhövel raus
Westfalen-Pokal
Jetzt hat es also auch die TSG Sprockhövel erwischt. In der zweiten Runde im Kampf um den Fußball-Westfalenpokal ist der Oberligist beim zwei Klassen tiefer spielenden Landesligisten CSV SF Linden mit dem 0:1 (0:0) ausgeschieden.
Jeder Start ein Sieg für Fisseler
Schwimmen
Viele gute Platzierungen bei zwölf Siegen mit vielen persönlichen Rekorden und Vereinsjahresbestleistungen sprangen für die Schwimmer des Schwelmer SC beim Ronsdorfer Kurzstrecken-Meeting mit kindgerechtem Abschnitt heraus.
Schwelm empfängt dezimierten TV Schwitten
Handball-Landesliga
Erst die Auftakt-Niederlage, dann ein Unentschieden. Folgt jetzt der Sieg, wenn Handball-Landesligist RE Schwelm am Sonntag um 18 Uhr den TV Schwitten empfängt? Das ist durchaus möglich.
Gevelsberg ist krasser Außenseiter
Handball-Oberliga
Denkt der geneigte Gevelsberger Handball-Freund an Spenge, denkt er an ein euphorisierendes Spiel im Mai mit einem 35:33-Sieg, der in der vergangenen Saison das Patent in der Oberliga verlängern ließ. Doch daran ist am Samstagabend nicht zu denken, wenn der TuS Spenge, der seine erste...
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Freude der Oberligisten
Bildgalerie
Fußball und Handball
Gut mitgehalten aber verloren
Bildgalerie
Frauenfußball-Landesliga
Stars zum Anfassen
Bildgalerie
Handball
Gevelsberg ist schockiert
Bildgalerie
Handball-Oberliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort