Zehn Jahre Reha-Sport im Sportpark Isselburg

Isselburg..  Seit inzwischen zehn Jahren gibt es Reha-Sport beim Verein „Gesund und Fit Isselburg“ im Sportpark Isselburg.

Der Verein hat im Jahr 2005 mit zwei Gruppenstunden begonnen, inzwischen werden schon 30 Kurse für die verschiedenen Krankheitsbilder angeboten. Im orthopädischen Bereich sind das zum Beispiel Probleme mit Rücken, Hüfte oder Knie. Aber auch die Herzsportler oder Diabetiker werden in den entsprechenden Gruppen betreut. Aktuell sind 523 Teilnehmer im Reha-Sport aktiv. Dazu kommen 417 Mitglieder im Verein, die zu den Reha-Kursen auch die regulären Fitnesskurse wie Spinning, Sling-Training, XCO-Training, Pilates usw. nutzen können.

Ein weiterer Kurs startet im Mai jeweils donnerstags um 17.15 Uhr. Diese Reha-Gymnastik ist für alle Krankheitsbilder aus dem orthopädischen Bereich geeignet. Interessenten können sich ab sofort anmelden.

Außerdem werden zwei Info-Veranstaltungen im Sportpark angeboten: „Gesundheit braucht Bewegung“ am Freitag, 10. April um 19 Uhr. Thema sind die verschiedenen Sportangebote des Vereins. Die Prävention zum Beispiel wird bis zu 100 Prozent von den Krankenkassen gefördert. Wissenswertes zur „Bewegung und Ernährung“ gibt es dann am Freitag 17. April, ebenfalls ab 19 Uhr. Es wird bei beiden Terminen um eine Voranmeldung unter 02874/905656 gebeten.