Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fußball

Tenhagen hat weiter das Sagen

05.01.2016 | 23:46 Uhr
Tenhagen hat weiter das Sagen

Millingen.   Fortuna Millingen stellt die personellen Weichen für die Zukunft. Mathis Pollmann bleibt Co-Trainer des B-Liga-Spitzenreiters. Neue Aufgabe für Roland Ziegner.

Fortuna Millingen hat Nägel mit Köpfen gemacht. Michael Tenhagen wird auch in der kommenden Saison den aktuellen Tabellenführer der Kreisliga B, Gruppe 2 trainieren. Er hatte im vergangenen Sommer Dirk Scholten als Übungsleiter der ersten Mannschaft abgelöst.

Ebenfalls in seine zweite Saison wird auch Mathis Pollmann gehen. Der Co-Trainer hat ebenfalls für eine weitere Spielzeit den Fortuna-Verantwortlichen seine Zusage gegeben. „Die Absprachen gelten ligenunabhängig“, erklärt Fußball-Obmann Thomas Imbusch. Sprich: Sowohl bei einem Aufstieg in die Kreisliga A als auch bei einer weiteren Saison in der B-Liga würde das Gespann Tenhagen/Pollmann die erste Mannschaft der Fortuna betreuen.

„Im Moment sieht es ja auch ganz gut aus“, meint Imbusch mit Blick auf einen möglichen Aufstieg. Die Millinger liegen mit 34 Punkten an der Tabellenspitze und haben zurzeit vier Punkte Vorsprung auf Rang drei, dem ersten Nichtaufstiegsplatz. „Wir haben in der Hinrunde ein paar blöde Punkte liegen gelassen, aber am Ende war die Handschrift der Trainer deutlich zu erkennen“, so Imbusch.

Auch bei der Kaderplanung sind die Gespräche in vollem Gange. Definitiv steht im Moment nur der Weggang von Tino Giesen zum VfB Rheingold fest (die NRZ berichtete). „Das ist schade für uns, weil Tino auch charakterlich hervorragend in die Mannschaft gepasst hat“, meint der Obmann, dem aber auch klar ist, dass ein Stürmer der in der Hinrunde 20 Treffer erzielt hat, bei anderen Vereinen Begehrlichkeiten weckt.

Zusagen der Spieler

Nichtsdestotrotz hat ein Großteil des Kaders bereits die Zusage für die kommende Saison gegeben. Selbst bei den wenigen Akteuren, die noch nicht definitiv zugesagt haben, sind die Verantwortlichen in Millingen sehr zuversichtlich, dass auch hier bald Vollzug gemeldet werden kann.

Eine neue Aufgabe erwartet hingegen Roland Ziegner. Der Spieler der ersten Mannschaft wird im kommenden Sommer Werner Döring als Trainer der Reservemannschaft ablösen. „Der Vorstand wollte dort mit einer Veränderung frischen Wind reinbringen“, so Imbusch. Döring hatte die Zweite acht Jahre gecoacht. Für Ziegner wird es die erste Trainerstation im Seniorenfußball sein, allerdings konnte er schon Erfahrungen als Übungsleiter der Millinger A-Jugend sammeln. Zudem wird der 30-Jährige im Februar auch die Trainer-C-Lizenz in Angriff nehmen.

Torsten Tenbörg

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
NRZ Sportfete
Bildgalerie
Sport
Stadtmeisterschaften
Bildgalerie
Fussball
14. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufen
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
article
11432500
Tenhagen hat weiter das Sagen
Tenhagen hat weiter das Sagen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/emmerich-rees-isselburg/tenhagen-hat-weiter-das-sagen-id11432500.html
2016-01-05 23:46
Emmerich Rees Isselburg