SV Vrasselt startet mit Trainingslager in die Vorbereitung

Vrasselt..  Sechs Freundschaftsspiele hat Sascha Brouwer, Trainer des SV Vrasselt, zur Vorbereitung auf die kommende Saison ausgemacht. Darüber hinaus nimmt der Tabellendritte der abgelaufenen Bezirksliga-Spielzeit auch noch am Voba-Cup beim VfB Rheingold (1. August) teil und steht in der ersten Runde des Niederrheinpokals (vermutlich 9. August). Ein Höhepunkt in der Vorbereitung dürfte auch das dreitägige Trainingslager im niederländischen Braamt ab Freitag, 10. Juli, sein.

Auf der heimischen Anlage empfangen die Blau-Weißen dann am Dienstag, 14. Juli, um 19.30 Uhr den SV Uedem zum Vergleich. Gegen die A-Jugend von Borussia Mönchengladbach wird in Vrasselt am Samstag, 18. Juli, um 15 Uhr getestet. Gegen den frischgebackenen Aufsteiger in die A-Liga, DJK TuS Stenern, steht ein Heimspiel am 21. Juli um 19.30 Uhr an. Am Samstag, 25. Juli, gibt TuB Mussum seine Visitenkarte in Vrasselt ab (16 Uhr). Bei der Zweitvertretung der SV Hönnepel-Niedermörmter wird am 29. Juli (19.30 Uhr) gespielt. Am 4. August (19.30 Uhr) reist der 1. FC Kleve nach Vrasselt.