SV Rees plant in der Vorbereitung sieben Testspiele

Rees..  Am Freitag, 10. Juli, startet der SV Rees mit einer ersten Trainingseinheit in die neue A-Liga-Saison. Das erste Vorbereitungsspiel hat Trainer Bernd Franken für Sonntag, 19. Juli, um 15 Uhr beim A-Ligisten Alemannia Pfalzdorf terminiert. Am Freitag, 24. Juli, reisen die Grün-Weißen um 19.30 Uhr zum A-Ligisten SV Rindern. Zum Derby gegen B-Ligist Fortuna Millingen kommt es am Dienstag, 28. Juli, um 19.30 Uhr gegen Fortuna Millingen.

Am Freitag, 31. Juli (19.30 Uhr) folgt ein weiterer Test gegen B-Ligist BW Dingden II. Am 1. August schließt sich ein ganztägiges Trainingscamp an. Am Donnerstag, 6. August, fahren die Reeser zum linksrheinischen A-Ligisten BV Sturm Wissel. Anstoß zu dieser Partie ist um 19.30 Uhr.

Gäste aus Essen erwarten die Grün-Weißen dann am Samstag, 8. August, wenn um 16 Uhr der B-Ligist FC Stoppenberg auf die Anlage an der Ebentalstraße kommt. Schließlich testet das Franken-Team am Dienstag, 11. August, um 19 Uhr gegen den Bezirksligisten FC Olympia Bocholt, ehe dann am Sonntag, 16. August, das erste Meisterschaftsspiel auf dem Plan steht.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE