Stefan Scholten führt weiterhin den TTV Rees-Groin

Rees..  Stefan Scholten wird auch in den kommenden beiden Jahren als erster Vorsitzender des TTV Rees-Groin fungieren, ein Amt, das er schon seit zehn Jahren ausübt. Zudem ist Scholten seit 25 Jahren als Jugendwart für den Tischtennisverein tätig. Bestätigt wurden auf der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Pilla Lola“ auch die weiteren Vorstandsposten, die mit Christian Mai (2. Vorsitzender), Marcel Dahmen (Geschäftsführer), Christian Schepers (1. Kassierer), Dennis Scesny (2. Kassierer) und Jörn Franken (Pressewart) besetzt sind. Beisitzer sind zudem Sven Kurzinski, Katharina Kock und Jana Franken.

„Ich bin froh, weiterhin ein so gutes Team zu haben“, sagt Scholten, der in den nächsten Monaten mit dem Vorstand auch die Vereinssatzung komplett überarbeiten will.

21 Mannschaften gemeldet

In der kommenden Saison 2015/16 werden die Reeser gleich sieben Herrenmannschaften sowie ein Senioren 40-Team für den Meisterschaftsbetrieb melden, außerdem zwei Damenmannschaften und insgesamt elf Nachwuchsteams.