Skilanglauf für alle Schwierigkeitsstufen in der Steiermark

Am Niederrhein..  Skilanglaufen ist beliebt wie nie zuvor. Wunderschöne Landschaften und gut gespurte Loipen laden zu einem besonderen Wintervergnügen ein. Das 200-km-Loipennetz von Ramsau am Dachstein/Steiermark bietet auf einer Höhenlage von 1100 bis 2700 m beste Voraussetzungen für Genussläufer als auch für sportlich orientierte Skilangläufer in sämtlichen Schwierigkeitsstufen. Das SportBildungswerk Kleve bietet dazu eine Reise vom 13. bis 20. Februar 2016 an. Zum Programm gehören neben einer Technikschulung Classic mit dem Skilanglauftrainer Lars Brandenburger ein Schnupperkurs Skating als auch geführte und freie Touren. Nicht-langläufer sind ebenso willkommen.

Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Die Gebühr beträgt 580 Euro. Hierin sind folgende Leistungen enthalten: 7 x HP Hotel Blasbichlerhof Ramsau, SLL-Technikkurs Classic, Schnupperkurs Skating, geführte und freie Skilanglauftouren, Betreuung, Versicherung. Anmeldung bei Sibille Geldermann, 02831/ 89633, s.geldermann@t-online.de.