Sieg und Niederlage für die zweite Reeser Damenmannschaft

Rees..  Eine 2:8-Niederlage mussten die Verbandsliga-Damen des TTV Rees-Groin im Auswärtsspiel beim TTC BW Geldern-Veert hinnehmen. Nachdem zunächst beide Doppel verloren gegangen waren, konnten in den Einzeln nur noch Katharina Kock und Jana Westerhoff punkten.

Zweimal musste die zweite Reeser Mannschaft antreten. Zunächst gab es im Bezirksliga-Topspiel beim Spitzenreiter DJK Kleve eine 5:8-Niederlage. In einer umkämpften Partie siegten Annika Bußhoff und Jana Franken im Anfangsdoppel. In den Einzeln konnten dann Katharina Kock (2), Annika Bußhoff und Jana Franken die Zähler verbuchen. Anschließend untermauerten die Reeserinen durch einen 8:5-Erfolg im Verfolgerduell gegen den TV Voerde II den zweiten Tabellenplatz. Hier gingen die Punkte auf das Konto von Annika Bußhoff (2), Jana Franken (2), Lisa Züpke (2), Katharina Kock und Jana Franken/Annika Bußhoff.

Mädchen verlieren Kellerduell

Im Kellerduell der Mädchen-Verbandsliga kassierte der TTV Rees-Groin eine 6:8-Niederlage gegen den 1. TTC SG Dülken II. Entscheidend war letztendlich der Verlust der beiden Anfangsdoppel. In den Einzeln punkteten Melanie Wolters (2), Jil Basten (2), Jana van Tilburg sowie Lea Opsölder, die ihre beiden anderen Partien jeweils knapp im fünften Satz mit 9:11 bzw. 10:12 verlor.