RV von Lützow erwartet beim Sommerturnier 600 Starter

Foto: WAZ FotoPool

Emmerich..  Am kommenden Wochenende, 13. und 14. Juni, lädt der Reitverein von Lützow Emmerich wieder zum großen Sommerturnier für Spring- und Dressurreiter ein. Insgesamt haben 600 Starter gemeldet, die an den beiden Tagen aktiv sein wollen. Es finden 13 Dressur- und 16 Springprüfungen statt – von den Einstiegsklassen bis hin zur Klasse M*.

Beginn ist um 9 Uhr

Los geht es am Samstag bereits um 9 Uhr mit einem Springen der Stilspringprüfung der Klasse E und auf dem Dressurviereck um 9.30 Uhr mit einem Dressurreiter-Wettbewerb. Am Sonntag beginnen die Wettkämpfe ebenfalls um 9 Uhr bzw. 9.30 Uhr. Das Highlight findet am Sonntagnachmittag statt, wenn es auf der schönen Anlage am Schlösschen Borghees in der Klasse M in den Parcours geht.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch in diesem Jahr bestens gesorgt. Brötchen und Kuchen sorgen schon morgens für eine Stärkung. Gegen Mittag wird der Grill angemacht. Traditionell gibt es auch wieder frische Erdbeeren mit Vla. „Diesmal ist die Wetterprognose gut“, freut sich der erste Vorsitzende Tim te Laak, „so dass hoffentlich nichts mehr schief gehen kann. Wir sind ein eingespieltes Team und freuen uns auf viele Zuschauer.“

Die genaue Zeiteinteilung findet sich unter www.emmerich-rv.de.