Neue Abteilung des TV Elten nimmt Training auf

Elten..  Nach den Winterferien bietet der TV Elten Kinder-Leichtathletik ab fünf Jahre an. Schon die kleinsten Mädchen und Jungen werden spielerisch an die Sportart Leichtathletik herangeführt. Die Übungsleiterin Elisabeth Naß trifft sich mit allen interessierten Athleten jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr in der Turnhalle der St. Georg-Grundschule in Hüthum. Im Sommer werden dann auch spezielle Wettkämpfe für die Kleinsten angeboten.

Sabrina Angenendt und Karin Derksen trainieren montags von 17 bis 18.30 Uhr die Kinder und Jugendlichen ab zehn Jahren. Freitags werden diese von Sabrina Angenendt und Elisabeth Naß von 17.30 bis 19 Uhr trainiert. Auch dieses Training findet in der Turnhalle in der St. Georg-Grundschule statt.

Bei den Älteren steht nicht nur der klassische Dreikampf (Werfen, Springen, Laufen) auf dem Trainingsplan, sondern auch weitere Disziplinen wie Hochsprung, Hürdenlauf, Diskuswurf, Speerwurf und Kugelstoßen. In der Sommersaison werden dann auch die verschiedensten Wettkämpfe besucht.

Vom kleinen Familiensportfest über Kreismeisterschaften können sich die Athleten auch für die Nordrhein- oder Westdeutschen Meisterschaften qualifizieren.

Interessierte können zu den angegebenen Zeiten in der Turnhalle vorbeischauen oder melden sich vorher einfach bei Sabrina Angenendt unter 02828/902313.