Nachwuchs ermittelt Vereinsmeister

Foto: NRZ

Haldern..  Der Tennisnachwuchs des SV Haldern hat seine Vereinsmeister ermittelt. Frei nach dem Motto „Mitmachen ist alles“ sind zahlreiche Jugendspieler angetreten und haben in Haupt- und Nebenrunden spannende und umkämpfte Matches ausgetragen.

Sehr zur Freude aller haben sich die Kinder im Winter prächtig entwickelt und viele Eltern waren erstaunt, wie prima ihr Kind inzwischen spielt und vor allem mit welcher Spielfreude die Kinder dabei sind.

Das Turnier war nicht nur aus sportlicher Sicht ein voller Erfolg. Vor allem bei den jüngeren Teilnehmern wurde es schnell zur Nebensache, ob gewonnen oder verloren wurde. Die Kinder hatten jede Menge Spaß: sei es beim „Küchendienst“ oder beim Rumtoben auf der Tennisanlage.

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften:

Vereinsmeister: Henry Hermsen, Vizemeister: Jana Karczewski, 3. Sieger: Jan Bollwerk, 4. Sieger: Jette Diebels, Nebenrunde 1. Sieger: Elias Schürmann, Nebenrunde 2. Sieger: Lea van Marwick, Nebenrunde 3. Sieger: Lina Bontrup, Nebenrunde 4. Sieger: Alexander Zeidler.

Vereinsmeister: Pauline Bontrup, Vizemeister: Laura Stegmann, 3. Sieger: Julia Manger, 4. Sieger: Rabea Theyssen, Nebenrunde 1. Sieger: Nele Schlaghecken, Nebenrunde 2. Sieger: Nele Faassen, Nebenrunde 3. Sieger: Lilian Meier, Nebenrunde 4. Sieger: Jana Witte.

Vereinsmeister: Lars Kurzweil, Vizemeister: Linus Witte, 3. Sieger: Leo Gissing, 4. Sieger: Paul Bollwerk, Nebenrunde 1. Sieger: Luis Schürmann, Nebenrunde 2. Sieger: Kilian Dirkzwager, Nebenrunde 3. Sieger: Sallivan Dirkzwager.

Vereinsmeister: Julian Gerwers, Vizemeister: Sebastian Oostendorp.

Vereinsmeister: Katrin Kurzweil, Vizemeister: Alisa Klein-Wiele, 3. Sieger: Steffi Schlaghecken, 4. Sieger: Laura Bollwerk.