Fußballfrauen des SV Haldern und der Eintracht testen

Am Niederrhein..  Vier Vorbereitungsspiele haben die Landesliga-Fußballfrauen der Emmericher Eintracht vereinbart. Am Samstag, 24. Januar, empfängt das Team der Trainer Fritz Verhey und Thomas Ney um 15.30 Uhr den VfB Rheingold. Am Samstag, 31. Januar, testen die Emmericherinnen um 15 Uhr beim MSV Duisburg II, am Sonntag, 8. Februar um 14.30 Uhr bei Teutonia Schalke und am Mittwoch, 11. Februar um 19.30 Uhr gegen Fortuna Millingen. Zudem bestreitet die Eintracht am Freitag, 6. Februar (19.30 Uhr) ein Kreispokalspiel in Biemenhorst.

Am Sonntag, 1. Februar, steht für den SV Haldern um 11 Uhr beim SV Hamminkeln das erste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Am Sonntag, 8. Februar empfängt der Landesligist um 13 Uhr den benachbarten Niederrheinligisten SV Rees zum Lokalderby im Lindenstadion. Und am Dienstag, 10. Februar ist um 19.30 Uhr ein Match bei TuB Mussum geplant. Darüber hinaus absolvieren die Lindendörflerinnen am Freitag, 13. Februar, um 18 Uhr ein Kreispokalspiel bei GW Lankern.