Fortbildung für Übungsleiter

Kreis Borken..  Der Kreissportbund Borken bietet am 14. und 15. März in Südlohn einen Lehrgang im Bereich der Überaktivität von Kindern an, der sich insbesondere an Übungsleiter oder Erzieher richtet. Ziele und Inhalte dieser Fortbildung sind das Erkennen von Hintergründen und Erwerben von Grundlagenkenntnissen, um aus physiologischer, psychologischer und pädagogischer Sicht das Phänomen „Überaktivität“ besser bewerten zu können. Wie reagiere ich als Übungsleiter, welche Angebote kann ich überaktiven Kindern bieten, wie kann ich sie gut in die Sportgruppe integrieren? Mit diesen Fragen werden sich die Teilnehmenden auseinandersetzen und viele Spiele und Übungen kennen lernen, um variabel und angemessen auf überaktive Kinder reagieren zu können. Die Fortbildung ist anerkannt zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz Breitensport und der ÜL-B-Lizenz Bewegungserziehung. Interessierte können sich beim KSB Borken unter 02862/418790 für den Lehrgang anmelden.