Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Emmerich Rees Isselburg

Einen Tag lang Fußball genießen

21.05.2007 | 05:58 Uhr

AKTION. Die Lebenshilfe Groin lädt in Kooperation mit dem SV Rees behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 2. Juni an die Ebentalstraße.

REES. Sport- und fußballbegeisterte Menschen mit Behinderung, die ansonsten wenig Möglichkeiten haben, unter Anleitung zu kicken, können sich am Samstag, 2. Juni, von 10 bis 16 Uhr auf den Rasenplätzen an der Reeser Ebentalstraße austoben - und alles sogar kostenlos!

Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees-Groin organisiert in Kooperation mit Torwart Bodo van Bruck sowie dem SV Rees und dem Rollstuhlsportverein Rees diesen Aktionstag. Unter anderem steht Rollstuhl-Fußball auf dem Programm. "Wer noch nie Fußball im Rollstuhl sitzend gespielt hat, muss das einfach mal ausprobieren", sagt Brunhilde Irro vom Rollstuhlsportverein.

"Kinder, die sonst auf der Schattenseite des Lebens stehen, können diesen Tag richtig genießen", verspricht der Reeser Bürgermeister und Schirmherr Dr. Bruno Ketteler. "Bewegung, Sport und Spaß sollen im Vordergrund stehen", ergänzt Verena Birnbacher von der Lebenshilfe. Unter anderem hat sich Ex-Profi Manfred Bürgsmüller angekündigt. Anmeldungen: Tel: 02851 - 920-0.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
14. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufen
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball
RSV Praest - SV Vrasselt
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaften
Bildgalerie
Fussball
article
2038830
Einen Tag lang Fußball genießen
Einen Tag lang Fußball genießen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/emmerich-rees-isselburg/einen-tag-lang-fussball-geniessen-id2038830.html
2007-05-21 05:58
Emmerich Rees Isselburg