Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Emmerich Rees Isselburg

Einen Tag lang Fußball genießen

21.05.2007 | 05:58 Uhr

AKTION. Die Lebenshilfe Groin lädt in Kooperation mit dem SV Rees behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 2. Juni an die Ebentalstraße.

REES. Sport- und fußballbegeisterte Menschen mit Behinderung, die ansonsten wenig Möglichkeiten haben, unter Anleitung zu kicken, können sich am Samstag, 2. Juni, von 10 bis 16 Uhr auf den Rasenplätzen an der Reeser Ebentalstraße austoben - und alles sogar kostenlos!

Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees-Groin organisiert in Kooperation mit Torwart Bodo van Bruck sowie dem SV Rees und dem Rollstuhlsportverein Rees diesen Aktionstag. Unter anderem steht Rollstuhl-Fußball auf dem Programm. "Wer noch nie Fußball im Rollstuhl sitzend gespielt hat, muss das einfach mal ausprobieren", sagt Brunhilde Irro vom Rollstuhlsportverein.

"Kinder, die sonst auf der Schattenseite des Lebens stehen, können diesen Tag richtig genießen", verspricht der Reeser Bürgermeister und Schirmherr Dr. Bruno Ketteler. "Bewegung, Sport und Spaß sollen im Vordergrund stehen", ergänzt Verena Birnbacher von der Lebenshilfe. Unter anderem hat sich Ex-Profi Manfred Bürgsmüller angekündigt. Anmeldungen: Tel: 02851 - 920-0.



Kommentare
Aus dem Ressort
Brouwer hofft auf „außergewöhnliche Leistung“
Fußball
Im Stadion Dreikönige kommt es am morgigen Sonntag (15 Uhr) zum Verfolgerduell in der Fußball-Bezirksliga zwischen dem gastgebenden SV Vrasselt (6. Platz/17 Punkte/22:19 Tore) und dem Hamminkelner SV (3. Platz/21 Punkte/29:19 Tore). Vor der Partie sprach die NRZ mit SVV-Spielertrainer Sascha...
„Die Liga wird immer strammer“
Fußball
Am Mittwoch ist der RSV Praest mit dem 3:1-Erfolg gegen den SC 26 Bocholt erfolgreich aus einer zweiwöchigen Herbstpause gekommen. „Gut, dass wir das Spiel durchgezogen haben“, meint RSV-Coach Roland Kock, nachdem das regnerische Wetter die Austragung der Bezirksliga-Begegnung lange Zeit gefährdet...
Die HSG geht als klarer Favorit in die Partie
Handball
Die Vorzeichen vor der morgigen Bezirksliga-Partie zwischen der HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg und der dritten Mannschaft der Moerser Adler sind eindeutig. Der Tabellenzweite trifft auf das Schlusslicht. Während die Gastgeber bislang ihre drei Begegnungen gewinnen konnten, kassierten die Moerser...
TTV will an gute Auftritte anknüpfen
Tischtennis
Nach einer vierwöchigen Pause greifen die Oberliga-Akteure des TTV Rees-Groin am morgigen Samstag in der Begegnung beim TTC Waldniel wieder ins Meisterschaftsgeschehen ein. Die spiel-freie Zeit nutzten die Reeser unter anderem zu einem Ausflug nach Hamburg anlässlich des 65-jährigen...
„Wir dürfen jetzt nur noch nach vorne schauen“
Fußball
Für den neuen Trainer Bernd Franken geht es am Sonntag ab 15 Uhr gleich in die Vollen. Denn Schlusslicht SV Rees steht mehr denn je unter Zugzwang, wenn es im Kellerduell zum direkten Konkurrenten DJK SF 97/30 Lowick II geht. Während die Grün-Weißen in der bisherigen A-Liga-Saison erst drei...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball