Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Emmerich Rees Isselburg

Einen Tag lang Fußball genießen

21.05.2007 | 05:58 Uhr

AKTION. Die Lebenshilfe Groin lädt in Kooperation mit dem SV Rees behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 2. Juni an die Ebentalstraße.

REES. Sport- und fußballbegeisterte Menschen mit Behinderung, die ansonsten wenig Möglichkeiten haben, unter Anleitung zu kicken, können sich am Samstag, 2. Juni, von 10 bis 16 Uhr auf den Rasenplätzen an der Reeser Ebentalstraße austoben - und alles sogar kostenlos!

Die Lebenshilfe Unterer Niederrhein in Rees-Groin organisiert in Kooperation mit Torwart Bodo van Bruck sowie dem SV Rees und dem Rollstuhlsportverein Rees diesen Aktionstag. Unter anderem steht Rollstuhl-Fußball auf dem Programm. "Wer noch nie Fußball im Rollstuhl sitzend gespielt hat, muss das einfach mal ausprobieren", sagt Brunhilde Irro vom Rollstuhlsportverein.

"Kinder, die sonst auf der Schattenseite des Lebens stehen, können diesen Tag richtig genießen", verspricht der Reeser Bürgermeister und Schirmherr Dr. Bruno Ketteler. "Bewegung, Sport und Spaß sollen im Vordergrund stehen", ergänzt Verena Birnbacher von der Lebenshilfe. Unter anderem hat sich Ex-Profi Manfred Bürgsmüller angekündigt. Anmeldungen: Tel: 02851 - 920-0.



Kommentare
Aus dem Ressort
Erster Erfolg für die Eintracht
Frauenfußball
Einen engagierten Auftritt zeigte der SV Rees beim SV Walbeck und hätte beim Spitzenreiter der Niederrheinliga mit etwas Glück durchaus einen Zähler mitnehmen können, letztlich kassierten die Grün-Weißen im Spargeldorf aber eine 0:2-Niederlage.
Neun Titel für den TTV Rees-Groin
Tischtennis
Insgesamt neun Titel konnte der TTV Rees-Groin bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Kleve verbuchen. „Das ist eine richtig gute Bilanz“, freute sich TTV-Vorsitzender Stefan Scholten. Gleich viermal ganz oben auf dem Podest stand Joyce van Tilburg, bei den B- und C-Schülerinnen sowohl im...
Bewährungsprobe bestanden
Basketball
Die jungen Wilden haben ihre erste Bewährungsprobe bestanden. Das stark verjüngte Team von Basket Emmerich siegte zum Auftakt in die neue Landesliga-Saison mit 57:51 gegen den TV Goch. Dass es ohne Routine allerdings auch nicht ging, bewies Dirk Loock im letzten Spielabschnitt, als der 48-Jährige...
Michael Schulz trifft in Unterzahl
Fußball
Trotz einer 52-minütigen Unterzahl hat der RSV Praest gestern den zweiten Saisonsieg in dieser Bezirksliga-Saison feiern können. Die Schwarz-Gelben schlugen Olympia Bocholt mit 2:1 (1:0). Dabei war die Ampelkarte für Michal Szczepinski in der 38. Minute fragwürdig. Der Praester hatte sein Bein mit...
Überragende 20 Minuten nach der Pause
Handball
Über einen gelungenen Auftakt in die neue Bezirksliga-Saison kann sich die Handball-Spielgemeinschaft Haldern/Mehrhoog/Isselburg freuen. Beim SV Schermbeck, einem Absteiger aus der Landesliga, behaupteten sich die Vereinigten mit 30:28 (12:15). „Das war eine starke Mannschaftsleistung gegen einen...
Umfrage
Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

Ist allein die Verletztenmisere verantwortlich für den Schalker Fehlstart?

 
Fotos und Videos
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball