Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Leichtathletik

Dreimal Silber und einmal Gold

16.12.2012 | 19:05 Uhr
Dreimal Silber und einmal Gold

Elten. Leonie Kukulies, Kilian Kukulies, Fabian Zaunbrecher und Marius Kukulies waren nach Melsungen zum Finale des „IGL-Nachwuchscups“ gefahren. Die vier jungen Läufer des TV Elten hatten in diesem Jahr an den verschiedensten Läufen in Deutschland teilgenommen und sich damit für diese Veranstaltung in der Nähe von Kassel qualifiziert.

Der erste Tag stand noch ganz im Zeichen des Cups. In einer kleinen Feierstunde wurden die Urkunden und Medaillen verliehen. Für die Kukulies-Geschwister gab es Silber , Fabian Zaunbrecher erhielt die Goldmedaille.

Am Tag drauf fanden dann die Finalläufe statt. Aus ganz Deutschland waren die Teilnehmer angereist, so dass man eine sehr gute Einschätzung des eigenen Leistungsstandes erhielt. War man noch bei schönem Wetter in Hessen eingetroffen, war dann die Überraschung am nächsten Tag groß. „Es hatte über Nacht richtig ordentlich geschneit und die Landschaft in ein Wintermärchen verwandelt. Sogar während der Läufe schneite es noch“, beschrieb Trainerin Melanie Zaunbrecher die schwierigen Witterungsbedingungen. „Allerdings hatten ja alle Aktiven damit zu kämpfen“.

Dennoch waren die Eltener mit dem Verlauf überwiegend zufrieden. So konnte sich Marius Kukulies in der männlichen Jugend A-Klasse über den ersten Platz freuen. Er benötigte für die 5000 Meter 22:57 Minuten. Fabian Zaunbrecher (Schüler A) erreichte einen respektablen sechsten Platz ebenfalls über die Strecke von fünf Kilometern, Kilian Kukulies holte über die 5000 Meter der A-Schüler den achten Rang und seine Schwester Leonie kam in der Schülerinnen B-Klasse als 13. ins Ziel. „Die vier haben versucht, ihr Bestes zu geben, was aufgrund der schwierigen Bedingungen jedoch nicht einfach war“, meinte Melanie Zaunbrecher.

Der 15-jährige Fabian Zaunbrecher wird ab dem nächsten Jahr im IGL-Cup für den LV Marathon Kleve an den Start gehen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Lopes trauert Gruppe 2 nach
Fußball
Joaquim Lopes ist die große Konstante beim Dorfverein 1. FC Heelden, der inmitten von hochgeschossenen Maisfeldern seine fußballerische Heimat hat. Mittlerweile geht der portugiesische Coach ins sechste Jahr in Folge als Linienchef. Zieht man eine kurze Unterbrechung ab, so ist er bereits seit 13...
Eintracht zieht Borussia Mönchengladbach
Frauenfußball
Am 24. August startet der ARAG-Niederrheinpokal der Frauen in die Spielzeit 2014/15. Die Paarungen für den Verbandspokal wurden im Tagungshaus der Sportschule Wedau vor den Augen der teilnehmenden Vereine ausgelost. Gelost wurde aus zwei Töpfen (Topf 1: Landes- bis Kreisligen; Topf 2: Regional- und...
Markett nach Defekt chancenlos
Pferdesport
Immenses Pech hatte Hubert Markett bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Gespannfahrer mit Behinderung in Grumbach bei Dresden. Dabei hatte alles so gut angefangen.
RSV Praest strebt Titel-Hattrick an
Fußball
Das nächste Wochenende steht beim VfB Rheingold ganz im Zeichen des Voba-Cups. Am Freitag, 1. August, findet der 3. Voba-Cup für zweite und dritte Mannschaften statt. Am Samstag, 2. August, beginnt um 11 Uhr die elfte Auflage des Voba-Cup für 1. Mannschaften.
Nico Hülkenberg stehen viele Türen offen
Motorsport
Nico Hülkenberg hat bisher in dieser Saison mit einer beeindruckenden Konstanz überzeugt. Spektakuläre Aktionen überließ er andern. Mit 69 Punkten verabschiedet er sich nun in den wohlverdienten Sommerurlaub, ehe es am 24. August beim Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps weitergeht.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball
12. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufsport
Pfingstturnier des SV Rees
Bildgalerie
Fußball