Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Leichtathletik

Dreimal Silber und einmal Gold

16.12.2012 | 19:05 Uhr
Dreimal Silber und einmal Gold

Elten. Leonie Kukulies, Kilian Kukulies, Fabian Zaunbrecher und Marius Kukulies waren nach Melsungen zum Finale des „IGL-Nachwuchscups“ gefahren. Die vier jungen Läufer des TV Elten hatten in diesem Jahr an den verschiedensten Läufen in Deutschland teilgenommen und sich damit für diese Veranstaltung in der Nähe von Kassel qualifiziert.

Der erste Tag stand noch ganz im Zeichen des Cups. In einer kleinen Feierstunde wurden die Urkunden und Medaillen verliehen. Für die Kukulies-Geschwister gab es Silber , Fabian Zaunbrecher erhielt die Goldmedaille.

Am Tag drauf fanden dann die Finalläufe statt. Aus ganz Deutschland waren die Teilnehmer angereist, so dass man eine sehr gute Einschätzung des eigenen Leistungsstandes erhielt. War man noch bei schönem Wetter in Hessen eingetroffen, war dann die Überraschung am nächsten Tag groß. „Es hatte über Nacht richtig ordentlich geschneit und die Landschaft in ein Wintermärchen verwandelt. Sogar während der Läufe schneite es noch“, beschrieb Trainerin Melanie Zaunbrecher die schwierigen Witterungsbedingungen. „Allerdings hatten ja alle Aktiven damit zu kämpfen“.

Dennoch waren die Eltener mit dem Verlauf überwiegend zufrieden. So konnte sich Marius Kukulies in der männlichen Jugend A-Klasse über den ersten Platz freuen. Er benötigte für die 5000 Meter 22:57 Minuten. Fabian Zaunbrecher (Schüler A) erreichte einen respektablen sechsten Platz ebenfalls über die Strecke von fünf Kilometern, Kilian Kukulies holte über die 5000 Meter der A-Schüler den achten Rang und seine Schwester Leonie kam in der Schülerinnen B-Klasse als 13. ins Ziel. „Die vier haben versucht, ihr Bestes zu geben, was aufgrund der schwierigen Bedingungen jedoch nicht einfach war“, meinte Melanie Zaunbrecher.

Der 15-jährige Fabian Zaunbrecher wird ab dem nächsten Jahr im IGL-Cup für den LV Marathon Kleve an den Start gehen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fünferpack von Bergisa Heide
Frauenfußball
Es bleibt dabei: Die Anlage in Klosterhardt ist einfach kein gutes Pflaster für den SV Rees. Auf dem holprigen Ascheplatz un-terlagen die Grün-Weißen mit 1:2 (1:0). Dabei hatten die Grün-Weißen in der Schlussphase durchaus Möglichkeiten, im Niederrheinliga-Verfolgerduell zumindest einen Punkt mit...
Force India verlängert mit Nico Hülkenberg
Motorsport
Nico Hülkenberg bleibt der Formel 1 erhalten. Gestern gab sein Rennstall Force India bekannt, dass der Emmericher auch im kommenden Jahr ein Stammcockpit erhält. Das ist eine Premiere für den 27-Jährigen: Zum ersten Mal in seiner Formel 1-Karriere sitzt er damit in zwei aufeinanderfolgenden Jahren...
Erster Block stellt Weichen auf Sieg
Sportkegeln
Der SKV Rees konnte die zweite Mannschaft der KSG Tecklenburger Land am fünften Spieltag souverän bezwingen. Dabei verpasste es der Aufsteiger in die NRW-Liga allerdings ganz knapp, einen 3:0-Erfolg zu erzielen. Durch ein 47:31 (4961:4798) mussten die Hausherren den Kontrahenten am Ende die...
Erfolg trotz Abschlussschwäche
Fußball
Trotz einer teilweise schon fast bizarren Abschlussschwäche konnte der SV Vrasselt am Ende jubeln und erstmals in dieser Saison zwei Dreier in Serie einfahren. Beim 2:0 in Bislich ließen die Blau-Weißen zwar eine ganze Reihe von Großchancen liegen, gewannen aber dennoch hochverdient und schafften...
Brouwer will Zug nach oben nehmen
Fußball
Sascha Brouwer blickt auf eine intensive Trainingswoche zurück. „Die Beteiligung momentan ist sehr gut, alle ziehen voll mit, das macht richtig Spaß“, ist der Spielertrainer des Bezirksligisten SV Vrasselt derzeit guter Dinge. Zum kompletten Glück fehle jetzt allerdings mal eine Serie, um endlich...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Vrasselt feiert
Bildgalerie
Fußball
Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Rund im Lindendorf
Bildgalerie
Radsport
Tage des Jugendfußballs
Bildgalerie
Fußball