Zwei 18er-Gruppen in der Kreisliga A

Auch in der kommenden Saison kommt es zum Derby zwischen der DSV-Reserve und der DJK Wanheimerort.
Auch in der kommenden Saison kommt es zum Derby zwischen der DSV-Reserve und der DJK Wanheimerort.
Foto: Funke Foto Services
Der Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken hat die Einteilung seiner höchsten Spielklasse vorgenommen. Ruhrorter Wunsch blieb unerfüllt.

Duisburg..  Keine Probleme gibt es bei der Einteilung der Fußball-Kreisliga A für die kommende Saison. Erstmals wird in zwei Gruppen zu je 18 Mannschaften gespielt, wobei sich die Mannschaften aus Duisburg-Süd und Mülheim wie auch die Teams aus Duisburg-Nord und Dinslaken zahlenmäßig die Waage halten. So konnte auch der Antrag des VfvB Ruhrort/Laar auf einen Platz in der Süd-Gruppe kein Gehör finden.

Gruppe 1: Wanheim 1900, SV Heißen, TSV Heimaterde, Union Mülheim, TuS Mündelheim, TuSpo Saarn, Duisburg 08, Vatangücü Mülheim, Rot-Weiß Mülheim, 1. FC Mülheim, TuSpo Huckingen, DJK Wanheimerort, SV Raadt, GSG Duisburg, ETuS Bissingheim, Duisburger SV 1900 II, Mülheim 07 II, VfB Speldorf II.

Gruppe 2: Gelb-Weiß Hamborn, TSV Bruckhausen, Wacker Walsum, SV Walsum, Wacker Dinslaken, Grün-Weiß Roland Meiderich, VfvB Ruhrort/Laar, Hamborn 90, Viktoria Wehofen, TV Voerde, SuS Dinslaken 09, RWS Lohberg, SGP Oberlohberg, Glückauf Möllen, Sportfreunde Marxloh, DJK Vierlinden II, Hamborn 07 II, TV Jahn Hiesfeld II.

Frauen: Dümptener TV, Grün-Weiß Roland Meiderich, TV Voerde, ETuS Bissingheim, GSG Duisburg, Mülheim 07, SV Duissern, TSV Heimaterde, TuS Mündelheim, TuSpo Huckingen, VfB Lohberg, VfL Wedau, SV Heißen II, TV Voerde II.

Erster Spieltag ist der 16. August, letzter Spieltag der Hinrunde ist der 6. Dezember. Die Rückrunde beginnt bereits eine Woche später am 13. Dezember, ehe es in die Winterpause bis zum 14. Februar geht. Letzter Spieltag ist der 5. Juni 2016. Die Frauen beginnen am 23. August, letzter Spieltag der Hinrunde ist der 6. Dezember. Die Rückrunde startet dann am 28. Februar bis zum 5. Juni 2016.

Die Gruppeneinteilungen der Kreisligen B und C erfolgen erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Mit der ersten Pokalrunde auf Kreisebene (Kreisligen B und C) startet der Fußballkreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken am 9. August offiziell in die neue Saison. Folgende Paarungen wurden ausgelost: Karaman Duisburg – Viktoria Beeck, Westende Hamborn – VfL Duisburg-Süd, Broich 85/09 – Yesilyurt Möllen, Turnerschaft Rahm – SV Duissern, FK Bosna Duisburg – Preußen Duisburg, KBC Duisburg – 1. FC Dersimspor, Post Siegfried Hamborn – VfL Wedau, Blau-Weiß Neuenkamp – MTV Union Hamborn, Rhenania Hamborn – Post SV Blau-Weiß, FC Taxi – Eintracht Duisburg, Beeck 05 – SV Laar 21, SV Beeckerwerth – DJK Lösort Meiderich, Hertha Hamborn – FC Hagenshof. Walsum 09 und der Dümptener TV erhielten ein Freilos.