Yilmaz Klinger wird ein Löwe

Richard Zander, Trainer der U-19-Fußballer von Hamborn 07, freut sich über zwei Neuzugänge, die das Team in den kommenden Wochen sportlich weiterbringen sollen. Von Rot-Weiß Oberhausens U 19 hat Mittelfeldspieler Can Gülkan am Holtkamp angeheuert. „Gülkan ist ein Jungjahrgang und darf ab dem 4. Februar für uns eingesetzt werden. Zum Start haben wir ihn also am kommenden Wochenende schon dabei“, so Zander. Anders sieht es bei Knipser Yilmaz Klinger, der früher beim Duisburger FV 08 kickte, aus. „Yilmaz muss sich noch etwas gedulden. Ab März ist er für uns spielberechtigt. Aber bis dahin verpasst unser Neuzugang nur zwei Meisterschaftsspiele“, bleibt Zander gelassen. Yilmaz Klinger war im Duisburger Raum zuletzt komplett abgetaucht, weil sein Vater beruflich nach Bonn umsiedelte und die komplette Familie mitnahm. Mittlerweile ist Duisburg aber wieder Lebensmittelpunkt der Klingers. Verlassen haben die Löwen Burak Aktas und Dinh Phong Truong, die beide zu Jahn Hiesfeld wechselten.