Das aktuelle Wetter NRW 29°C
MSV

Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen

03.01.2013 | 23:00 Uhr
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
Die MSV-Profis Jürgen Gjasula und Toni da Silva werden sich mit etwas Verspätung ihre schwitzenden Teamkollegen anschließen.Foto: Lars Fröhlich

Duisburg. Jürgen Gjasula muss auf seinen heiß ersehnten Trainingsstart im neuen Jahr noch warten. Der Mittelfeldspieler des MSV Duisburg, der die komplette Hinserie aufgrund einer Herzmuskelentzündung verpasst hatte, hat sich eine leichte Grippe eingefangen. Natürlich geht Gjasula kein Risiko ein, er fehlte am Donnerstag beim Trainingsauftakt des Fußball-Zweitligisten . „Ich hoffe, dass er am Montag voll einsteigen kann“, so Trainer Kosta Runjaic.

Dafür meldete sich mit Markus Bollmann ein Langzeitverletzter zurück. Der Ex-Bielefelder, der im vergangenen Jahr erst mit einer Leistenverletzung und dann mit einem Mittelfußbruch außer Gefecht war, absolvierte eine 60-minütige Einheit. Nach dem Wechsel von Andre Hoffmann zu Hannover 96 könnte Bollmann eine Alternative für die Innenverteidigung werden.

"Schon ordentlich Zug drin"

Noch nicht mit von der Partie war Toni da Silva. Der Mittelfeldspieler traf erst am Abend ein. Wie Manager Ivo Grlic erklärte, war flugtechnisch eine frühere Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub in Brasilien nicht möglich. „Toni wird die Einheit nachholen“, so Runjaic, der die MSV-Profis am Freitag schon um 8 Uhr zur Arbeit begrüßen wird.

Runjaic ist guter Dinge, dass die Zebras eine gute Vorbereitung hinlegen werden. „Ich freue mich auf die nächsten Wochen. In der ersten Einheit war schon ordentlich viel Zug drin“, schilderte der Trainer seine Eindrücke. Runjaic ist zuversichtlich, dass der MSV in den letzten 15 Partien eine gute Rolle spielen wird: „Ich sehe da noch reichlich Steigerungspotenzial.“

Dirk Retzlaff

Kommentare
07.01.2013
15:44
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
von Pokalschreck65 | #6

Mit Möhren oder wie willste das alte Pferd noch mal zum Laufen bringen???
Soviel Geld kannste gar nicht verdienen Jotzee. Das hat selbst Dortmund...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Die frisch gebackenen Duisburger Abiturienten 2015
Abi 2015
Nach langem Pauken strahlten bei den Entlassfeiern die Abiturienten. Unsere Übersicht führt die diesjährigen Abiturienten an Duisburgs Schulen auf.
VfB erlebt Umbruch nach dem Abstieg
Fußball-Wechselübersicht
Die höherklassigen Duisburger Vereine arbeiten an ihren Teams für die neue Saison. Landesligist FSV kündigt noch weitere Verpflichtungen an. DSV 1900...
Für Bajic hat beim MSV Duisburg einfach alles gepasst
Bekenntnis
Im Trainingslager spricht der 35-jährige MSV-Routinier Branimir Bajic über Auf- und Abstiege, die Gefahren des Jobs und eine Zukunft als Trainer.
MSV wohnt im Trainingslager in Österreich zum Nulltarif
Saisonvorbereitung
Das Team des MSV Duisburg trainiert derzeit in den Kitzbühler Alpen. Die Zebra-Kicker schlafen in einem Hotel von Aufsichtsratchef Jürgen Marbach.
Gastgeber strahlten mit der Sonne um die Wette
Reiten
Beim Sommerturnier des RuFV Ziethen freuten sich die Teilnehmer über optimale Witterungsbedingungen.
Fotos und Videos
Impressionen vom 32. Rhein-Ruhr-Marathon
Bildgalerie
Marathon-Fotos
Kanu Weltcup
Bildgalerie
Kanusport
article
7445495
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
Toni da Silva muss beim MSV die erste Einheit nachholen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/duisburg/toni-da-silva-muss-beim-msv-duisburg-die-erste-einheit-nachholen-id7445495.html
2013-01-03 23:00
MSV Duisburg,Toni da Silva,Kosta Runjaic,Jürgen Gjasula,Ivo Grlic,Markus Bollmann
Duisburg